Sonntag, 28. Juni 2015

Bekommen wir Besuch oder Nachwuchs????

Grins....fragte mich meine bessere Hälfte, als er meinen neuen Fund entdeckte. 
Meine Sammelleidenschaft für Dinge, die andere nicht mehr brauchen bzw. nicht mehr schön finden, ist ja schon recht ausgeprägt…ich gebe es zu. 
Vor paar Tagen schickte mir meine Tochter ein Foto auf mein Handy….ein altes, schon sehr mitgenommenes Kinderstühlchen war zu sehen. Ich mochte es gleich (ich habe ein Schwäche für Kinderstühle) Wie wäre es doch schön, dieses Stühlchen bei mir zu haben, dachte ich......
Paar Tage später klingelte es und als ich die Türe öffnete stand dieses alte Stühlchen da und schon kam meine Tochter aus der Ecke gesprungen       

..................taaaaadaaaaa........Üüüüberraschuuuuung...................

Ich dachte, sie hätte es irgendwo stehen sehen und mir einfach nur das Foto geschickt, (weil mitnehmen ist peinlich!) aber nein, sie hat es mitgenommen….es stand bei Freunden im Garten. Als ihre Kinder klein waren haben sie noch darauf gesessen, damit gespielt....aber schon vor einer ganzen Weile war seine Zeit abgelaufen und stand nur noch rum….Eine Entsorgung im nächsten Feuerchen wäre ihm gewiss.
Meine Tochter teilt meine Leidenschaft für alte Dinge nicht so, aber ich merke immer wieder in letzter Zeit, dass sie für mich die Augen offen hält…das ist irgendwie schön. Dass sie es aber mit heim genommen hat, hat mich echt umgehauen. Daaaanke dafür. 
So bin ich nun zu einem zweiten Kinderstühlchen gekommen und es dient nun wieder im Garten als Blumenständer, wie schon mein erster Stuhl. Eine alte Kuchenform habe ich bepflanzt und kann den Stuhl schmücken.


das ist nun die Nr. 2, schon aufgehübscht
Ein Vorher-Foto habe ich natürlich vergessen, bzw. vom Handy gelöscht....aber es war wirklich kein schöner Anblick. Wenn ihr genau schaut, dann könnt ihr noch das geflickte Stuhlbein links vorn entdecken....ich habe es als Erinnerung gelassen, nur halt überpinselt. 

Meine Nr. 1 steht auf der Terrasse und sieht zur Zeit so aus:


Es hat natürlich ein Schildchen mit der Aufschrift Nr. 1. Das ist es und wird es auch immer bleiben. Die Nr. 2 bekommt auch noch sein Schild, muss nur noch eins besorgen. 
Wie ich zu dem ersten Stühlchen gekommen bin, könnt ihr noch mal hier nachlesen.


Die Rose im Vorgarten, die ich meiner Tochter zu ihrem 14. Geburtstag geschenkt habe, blüht wunderschön. Heute hat sie nun schon ihren 17. Geburtstag gefeiert....die Zeit vergeht.......und zwar so schnell, dass ich schon so lange nicht mehr hier war. Gründe gibt es viele, aber nun bin ich wieder öfter hier....versprochen.


Das war die Deko auf dem Tisch....der Lavendel fängt an zu blühen und heute sollte alles im Zeichen des Lavendels stehen und seine Duft durchs Haus verbreiten. Das hat er getan und ist jetzt wieder auf die Terrasse gewandert.

Für heute war es das erstmal, ich springe jetzt in die Falle und wünsche euch einen schönen Abend.

Bis bald eure Stine

Kommentare:

  1. Sehr schöne Garden ! Wünsche schönen Abend .
    Nina

    AntwortenLöschen
  2. Super hübsch ist es bei Dir, tolle Fotos und alles so schön stimmig. Ich komme immer wieder gerne bei Dir vorbei und gucke was so los ist und so manche Idee habe ich schon übernommen oder mir fest vorgenommen.... wie z.b. deine alte küchenwaage, nur zu gerne hütte ich auch eine solche und halte die augen offen :-). liebe grüsse von der insel rügen, mandy die hummelellli

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Stine,
    da gratuliere ich dir doch erstmal zu 17 Jahren Tochtermama sein...
    Es ist wirklich verrückt, wie die Zeit verfliegt.
    Ich habe dich hier vermisst und freue mich sehr, wenn du zukünftig wieder öfter von dir hören bzw. lesen lässt!
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Stine!
    Das Stühlchen ist zauberhaft und deine Tochter ein Goldstück, dass sie dich damit überrascht hat.
    Hm....Lavendel ☺...
    Der Duft nach Sommer und Spaziergang vorbei an den Feldern Frankreichs. Herrlich!
    Wünsche dir einen guten Start in die neue Woche
    ~Susanne~

    AntwortenLöschen
  5. Wie schön, von dir zu lesen, liebe Stine!
    Und dann auchh noch mit so hübschem Zuwachs und fein duftendem Lavendel. Es freut mich, dich wohlauf anzutreffen!
    Hab' einen guten Start in die neue Wochen und ganz viele, ganz liebe Grüße ... Frauke

    AntwortenLöschen
  6. Sehr sehr hübsch. Passt ganz wunderbar.
    Ich trenne mich auch nicht von den Kinderstühlen, sie sind so robust und immer zu gebrauchen, z.B. als Steighilfe oder Ablage.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Stine,
    beide Stühle sind wunderschön und besonders liebevoll von Dir dekoriert.
    Ich finde es prima, dass Deine Tochter mitdenkt und mit handelt. Ganz große Klasse !
    Viele liebe Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Stine,
    Ich finde es schön wenn alte Sachen noch eine Bestimmung finden :-)
    Das zweite Stühlchen macht sich super in Deinem Garten.
    Herzliche Geburtstagsgrüße nachträglich an deine Tochter.
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  9. Die Kinderstühlchen sind hervorragend geeignet für Blumen, es sieht alles schön aus bei dir ,eine klasse Deko.
    Kinderstühle habe ich nicht mehr aber zwei schöne grüne Klappstühle die ich auch zweckentfremdet für Blumentöpfe habe.
    Grüssle in den sonnigen Tag, Klärchen

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Stine....
    deine Kinderstühlchen hast du wunderbar in Szene gestzt,
    gefällt mir sehr gut.
    Schön ist der Lavendel.
    Liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  11. Schön mal wieder von dir zu lesen .
    Das sieht ja richtig gut aus mit den Stühlchen als Gartendeko .
    Da hat dich deine Tochter aber schön überrascht .
    Naja das kennen wir doch als Sammlerinnen , das es da noch jene gibt , denen es voll peinlich ist , schönes weiterzuverwenden , hihi .
    Liebe Grüße JANI

    AntwortenLöschen
  12. Gratulation dir zur Tochter und der Tochter zum Geburtstag!! Bald wird sie flügge sein, deine Große - so schnell geht das!! Tolle Fotos hast du uns heute wieder gezeigt! Schön, dass du wieder da bist! Sonnige Grüße! Martina

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Stine,
    wie schön, wenn man Kinder hat, die Sperrmüll oder ähnliches nicht peinlich finden sondern es einem mitbringen. Klasse!
    Die Stühlchen sind einfach nur süß mit ihrer Deko. Egal ob Nr. 1 oder 2.
    Glückwünsche auch noch an das Geburtstagskind und Dir einen schönen Abend,
    ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  14. liebe Stine,
    die kleinen Kinderstühle mag ich auch sehr - oder die kleinen Holzhocker für Kinder.
    Wunderschön hast Du sie dekoriert!
    Ganz lieb von Deiner Tochter!
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Stine,
    so ein hübsches Stühlchen hat dir deine Tochter da mitgebracht. Ich wünsche Dir einen guten Start in die neue Woche.
    Liebe Grüße Jasi

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Stine,
    das Stühlchen ist aber auch putzig....hätte ich auch genommen ;).Die Deko auf beiden Stühlen find ich himmlisch <3.Richte bitte deiner Tochter noch nachträgliche Glückwünsche aus.Die Rose so voller Blüten ist eine Augenweide....duftet sie so gut wie ich mir das gerade vorstelle?
    Hab eine feine Woche.
    Drücker
    Caroline

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Stine,
    schön wieder deine herrlichen Post zu lesen.
    Wie recht du hast, die Zeit verfliegt und die Kinder werden schneller größer als man wünscht. Eine sehr liebe und schöne Geste deiner Tochter eine Rose zu widmen.
    Wir haben ein Apfelbäumchen eingepflanzt für unsere" Drei Großen". Mittlerweile ist es kein Bäumchen mehr, sondern ein stattlicher Baum.
    Ein Stühlchen für besondere Deko. Einfach süß zum Anschauen.
    Wünsche dir und deinen Lieben ein schönes Sommerwochenende.
    Alles Liebe
    Manuela

    AntwortenLöschen
  18. Was du/ihr alles findet *tzzzzz
    Hier in HH ist *Bodenrummel* schon seit vielen Jahren verboten. Schade finde ich, oder auch nicht, denn oft sahen die Plätze manchmal mehr als schön aus.
    Deien Stul hast du klasse auf Trapp gebracht! Und ihn als Blumenhocker zu verwenden, ist eine schöne und nette Idee!
    LG sende
    Britta

    AntwortenLöschen
  19. Tolle Idee mit den Stühlchen.Deine Tischdeko gefällt mir...

    Liebe Grüsse
    Sabine

    AntwortenLöschen
  20. Das finde ich auch sehr dekorativ! Ich habe ebenfalls eine große Sammelleidenschaft für Dinge, die keiner mehr haben will und mein GöGa verdreht schon die Augen, wenn ich wieder mit einem Fundstück ankomme. :o) Letztendlich ist er dann aber doch überrascht, wenn das gute Stück dekorativ aufbereitet ein zweites Leben erhält.
    LG Kathinka

    AntwortenLöschen