Montag, 26. Oktober 2015

von wegen grau in grau

oder doch?
Tatsächlich habe ich das Grau der letzten Oktobertage ins Wohnzimmer geholt.
Ich habe die Terrasse winterfest gemacht und da ich Zink nun mal sehr mag, habe ich die Zinkuntensilien von draußen nicht gleich ganz in die Garage verbannt. 
Die Eimerwindlichter habe ich von ihrem restlichen Wachs befreit und nehme sie nun als Kerzenhalter der besonderen Art. Wir haben unendlich viele Kastanien gesammelt, die unmöglich alle zu Männchen, Raupen oder was auch immer verarbeitet werden können. Aufgestapelt in den Eimerchen haben ein paar Kastanien sozusagen eine neue Aufgabe bekommen.









Ein Herzchen aus der Spitze, das musste einfach sein.Getrocknete Ranunkeln erinnern ein wenig an den Frühling. 



ein bearbeitetes Foto, ich mag diese Stimmung darauf sehr.





















Zur Farbe grau fallen mir nicht nur meine zunehmend grau nachwachsenden Haare an den Schläfen, sondern auch der Loop-Schal meiner Tochter ein. Zum ständigen Gebrauch hängt er an der Gaderobe und läd mit dem Poncho zu einem Herbstspaziergang ein.

 Naaa, und wie grau ist euer zu Hause?



Schon mal im Flur angekommen lade ich euch zu einem kleinen Spaziergang ein. Kommt mit! Am Samstag war ein tollers Herbstwetter angesagt und gar nicht grau, sondern farbenfroh, bunt wie der Herbst eben meist ist. 





















Minipilze, nicht größer als eine Fingerkuppe, haben wir mit einer Lupe genau betrachtet...









...lila leuchtende Beeren gefunden.....




...und den Wind in den Bäumen gesehen.....



Bei uns sind die Herbstferien vorbei und der ganz normale Arbeits- und Schulalltag hat wieder begonnen. 
Ich wünsche euch allen einen schönen Restoktober. Für all die, die noch Ferien oder Urlaub genießen können, wünsche ich eine erholsame Zeit.

Bis bald - Stine -

Kommentare:

  1. Dein Grau in Grau ist wundervoll, liebe Stine ;)) Die Idee, dass die Kastanien den Kerzen halt geben finde ich zauberhaft! Übehaupt die ganze Zinkdeko ist wunderbar ;)) Dein Kleiner ist ja niedlich ;)) Wie emsig er sich mit der Lupe über diese Minipilze beugt.. herrlich!! Herzliche Grüße in den Abend, Nicole

    AntwortenLöschen
  2. mir gefällt das graue sehr gut. es wirkt edel und doch nicht zu aufdringlich!
    die beeren sehen ja toll aus. welch eine satte farbe.
    glg kuni

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Stine, danke dir für deine lieben Worte - nur gut das es nicht nur mir so geht :-). Grau mag ich außer am Wetter sehr gern. Die Wände in unserem Haus haben verschiedene Grautöne und das ist die perfekte Bühne für alles was dann kommt. Der Herbst soll doch lieber bunt bleiben und nicht so diesig, da bekomme ich schlechte Laune 😁. Also dann, diese Woche soll sonnig werden. Sonnige Grüße Christin

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Stine, ich liebe deine Grau in Grau-Bilder......genau mein Fall! Ich sammle schon sehr lange Zink-Utensilien,......davon kriege ich nie genug!
    Überhaupt Grau....ein grandiose Farbe ( nur auf meinem Kopf gefällt sie mir nicht!)
    Liebe Grüße von Christine!

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Stine,
    Deine Deko finde ich wunderschön :-)
    Mir gefallen die Zinkeimerchen mit den Kastanien und den Kerzen so gut.
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Stine,
    Deine Zinkdeko mag ich sehr, denn Zink geht wirklich immer - diesbezüglich ist es bei mir daheim rund ums Jahr sehr grau... ;-)
    Deine Herbstbilder sind auch sehr schön, die Minipilzchen allerliebst!
    Hab einen schönen Abend.
    Herzliche Grüsse,
    Nadia

    AntwortenLöschen
  7. Grau? Ja, meine Haare sind total grau, aber ich bin jetzt auch in einem Alter wo ich keine Lust mehr habe sie zu färben.
    Deine Zinksachen sehen wirklich sehr edel aus und die Idee mit den Kastanien als Kerzenhalter muss ich mir merken.

    LG lis

    AntwortenLöschen
  8. Ich mag die Sträucher mit den lila leuchtenden kleinen Beeren unheimlich - sie blühen im Moment überall und sehen bezaubernd aus - ganz genau wie deine (graue) Deko. Toll! LG Martina

    AntwortenLöschen
  9. Ach ist das schön. Deine Deko hat eine herbstliche Stimmung und gefällt mir außerordentlich.
    Liebe Grüße Elisabeth

    AntwortenLöschen
  10. ...total klasse, auch kleidungtechnisch mag ich es zur Zeit sehr gerne!
    Love und liebste Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Stine,
    silbrig im Schein des Lichtes,....ein wunderschön harmonierendes Ganzes hast du aus den Zinkgefäßen geschaffen.
    Ich mag es sehr, mit gefunden und gesammelten Schätzen aus der Natur zu dekorieren.
    Deine Idee mit den Kastanien und ganz besonders, die mit dem Spitzenherz gefällt mir sehr. Du drapierst alles soo.. liebevoll.
    Dein herrlicher Herbstspaziergang zeigt uns großartige Bilder aus der Miniwelt der Sporen und lädt einen ein, dieses noch warme Oktoberwetter auszunützen. So wie du.
    Wünsche dir eine schöne Woche und einen netten Abend,
    deine Manuela

    AntwortenLöschen
  12. Grau ist toll, ich mag es sehr. So unglaublich viele Nuancen und gar nicht trübe.
    Okay, am Himmel schon. Da mag ich es nicht dauerhaft haben.
    Die Idee mit den Kastanien ist klasse!
    Und die Farben von eurem Ausflug - traumhaft.
    Ich hab mich sehr über deine lieben Worte gefreut, Dankeschön!!
    Ab jetzt ist Knipszeit wieder am Wochenende, draußen geht ja früh das Licht aus ;-)
    Liebe Grüße und hab einen kuscheligen Abend ... Frauke

    AntwortenLöschen
  13. Ich auch grad grau ein bisschen für mich entdeckt, in Form von Kreidefarbe.
    Dezent, edel, aber auch nicht so anfällig wie weiß.
    Aber deine Zinkdekoration ist märchenhaft.
    Die Körnchen und Tablett's, zusammen mit den getrocknetes Blüten - so schön.
    Ja, wir hatten tolles Wetter am Wochenende - nicht?
    Wir haben das auch genossen.
    Liebe Grüße, Jana
    Vielen Dank für deinen lieben Kommentar bei mir.


    AntwortenLöschen
  14. Hallo liebe Stine,
    grey is beautiful - unsere neue Küche hat diese Farbe und ich liebe sie. Deine Zink-Deko ist zauberhaft - besonders die Krönchen . Einen hoffentlich sonnigen Herbsttag und
    Viele Lieblingslandgrüße von Petra

    AntwortenLöschen
  15. Ja das Wetter war am Wochenende Super...Deine graue Deko finde ich Klasse...

    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  16. Wundervolle Aufnahmen, wobei mir die Fotos mit ein wenig Farbe noch besser gefallen. Grau ist bei mir in Sachen Kissen u. ä. auch schwer auf dem Vormarsch ;-).
    Herzlichst Ulla

    AntwortenLöschen
  17. Ach, der Kleine und die kleinen Pilze - sooo schön, Deine Kinderbilder immer, ich zerschmelze. So schön. Stinelein, und Grau und Silber, hmmmm, wie herrlich, die in Deiner Farbpalette zu sehen :))
    Hab noch viele sonnige Entdeckerherbsttage, alles alles Liebe, Deine Méa

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Stine,
    so Zinkeimer sind immer wieder schön anzuschauen.
    Hab auch ein paar davon.
    Die Idee mit den Kastanien find ich süß!
    Pilze gibt es dieses Jahr in Hülle und Fülle.
    Hier sind die Schulferien seit einer Woche auch schon vorbei...
    Einen schönen Dienstag wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Stine,
    das hast Du wundervoll arrangiert! Und überhaupt, ich liebe Grautöne im Zuhause :-) Dennoch, das letzte leuchtende Herbstfoto ist der Knaller!
    Liebe Grüße von
    Karen

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Stine,
    eine tolle graue Deko hast Du da arrangiert.
    Sieht edel und gar nicht trist aus, wie das "normale" Herbstgrau.
    Besonders das Herz finde ich süß.
    Ich mag grau bei Klamotten sehr und auch zu Hause zieht es immer mehr ein. Hier ein bisschen, dort ein Stückchen. Eine schöne Farbe, die so viele Nuancen hat.
    Dir einen hoffentlich sonnigen Herbsttag, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Stine, Grau kann so poetisch wirken... besonders mit den dunklen weinroten und bräunlichen Nuancen, die du uns zeigst. Eine magische Herbststimmung, die zum Träumen einlädt :))
    Hab es wundervoll herbstlich magisch schön, deine Grażyna

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Stine,
    Grau ist meine Herbst Liebslingsfarbe, sowohl bei der Kleidung als auch bei der Deko. Zusammen mit den naürlichen Dekomaterialen wie weißen Baby Boos, Hortensien Blüten und Lärchen Zweigen gefällt mir das besonders gut. Deine Bilder sind wirklich sehr schön.

    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Stine,
    auch grau kann schön sein, wie Du uns gezeigt hast. Hast Du das Grau gut dekoriert. Sieht alles so hübsch gut. Aber ich finde auch Grau nicht schlecht.
    Lieben Gruß Ursula

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Stine,
    wie wunderschön deine grau in grau Deko.....
    Da ich Grau total mag bist du bei mir genau richtig mit deiner Deko.
    Gefälltm ir total gut.
    Liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Stine,

    ich mag Dein Grau sehr leiden, das hast Du alles wunderbar dekoriert, so gefällt mir das auch.

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Stine,
    ganz wunderbar deine graue Sammlung.
    Früher gefiel mir Grau so ganz und gar nicht, doch inzwischen liebe ich die Farbe Grau, selbst mit meinen grauen Haaren freunde ich mich an :-) .
    So herrlich auch deine Herbstbilder, ganz wunderbar anzuschauen.
    Ich wünsche dir ein schönes entspanntes Herbst Wochenende.
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Stine,
    ich mag die Farbe Grau auch gerne im Herbst und im Winter. Deine Bilder sind wunderschön und so stimmungsvoll. So eine Herbstspaziergang ist einfach schön, hab ich heute auch wieder gemacht mit meiner Tochter und unseren Hunden.

    Ich wünsche dir ein schönes Herbstwochenende,
    ganz liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Stine, schön ist Deine Deko mit den Zinksachen. Wirklich wundervoll und so hübsch zu kombinieren.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen