Freitag, 1. Mai 2015

Hinter den Kulissen einer Gärtnerei - Teil II

Heute zeige ich euch Teil II meiner Eindrücke am "Tag der offenen Gärtnerei".






Bevor ich aber hinter nicht verschlossene Türen schaue, fällt der Eingangsbereich mit seinem Farbenreichtum auf. Ich selbst mag es ja nicht so bunt, sondern lieber eine Kombination aus weiß und einer anderen Farbe. Man kann hier aus dem Vollen schöpfen.



























Liebevolle Dekoelemente aus Zink und Holz lassen mich große Augen machen. Das ist absolut mein Geschmack und wären die Zinkwannen und Gießkannen zu verkaufen gewesen, dann hätte ich wohl einen Transporter bestellen müssen ;-)




















































































Nun wieder zu den Dingen, die mir außer den Blumen noch gern fotografiert habe, weil sie für meine Augen ebenso wunderschön sind. 

Mir ist nicht entgangen wie Leute nach mir geschaut haben, als ich dies und nicht nur Pfanzen fotografiert habe. Blicke sagen manchmal mehr als Worte.




















































Nicht zu verkaufen, einfach so zwischen den Reihen gewachen. Absolut süß und die Farben des Klees mag ich. 




























Überall finden sich süße Details.



Moosränder....bei dem feuchtwarmen Klima gedeiht auch dies super. Für mich zauberhaft.


Überall Kurbeln und Räder....huuu, das hat Industriecharme.


Ich weiß nicht durch wie viele Gewächshäuser ich gelaufen bin, aber es waren einige.


Ich verabschiede mich von euch mit dieser lila Blüte und wünsche euch einen schönen Tag.

Stine 



























Kommentare:

  1. Zinkwannen, liebe Stine! Ich liebe sie auch.. mittlerweile habe fünf Wannen im Garten verteilt. Vier bepflanzte und eine nur mit Wasser befüllt. Hach, ich mag sie! Deine Bilder sind wunderbar geworden, besonders der Blickwinkel (z. B. an der Topfreihe) gefällt mir sehr.. lächel!! Und wie wacker der Klee sich hält - bezaubernd! Nun wünsche ich dir einen wonnigen ersten Mai. Liebst, Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Mir gefallen deine Fotos.Zink und Holz finde ich optimal für Pflanzen...

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Was für wunderschöne Impressionen, liebe Stine. Ja, die Zinkwannen haben es mir auch angetan. Meine beherbergt einen kleinen Miniteich. Doch die hier gezeigten Arrangements gefallen mir auch sehr. Tolle Anregungen.

    Liebe Grüße und noch einen schönen ersten Maifeiertag

    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Stine, du wirst es nicht glauben, aber das Bild mit der lila Blüte ist ein Traum:) Und das Gewächshaus hat wirklich einen besonderen Scharm. Danke für die schönen Fotos. LG Kirsten

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Stine!
    Das war ein toller Rundgang durch die Gärtnerei.
    Ich kann regelrecht den Geruch von warmer Erde dabei riechen.
    Mein Lieblingsbild ist ganz klar der Klee....Traumhaft!
    Viele Grüße ~Susanne~

    AntwortenLöschen
  6. Das sind wieder wunderbare Bilder, liebe Stine.
    Ich mag es auch gerne, in Gärtnereien herumzustreunern.
    Herzliche Grüße
    Birthe

    AntwortenLöschen
  7. ...die meisten Menschen, liebe Stine,
    sehen halt nur das offensichtlich Schöne...nur wenige haben den blick für die besonderen Details, du gehörst zu ihnen...schöne Eindrücke hast du mitgebracht, durch diese Gärtnerei würde ich auch gerne mal streifen,

    einen guten Start in den Mai,
    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  8. So eine große alte Zinkwanne hatte meine Ur-Oma auch im Garten stehen, da haben wir als Kinder wie wild drin rumgeplanscht....
    Danke für den bilderreichen Rundgang...
    Liebe Grüße, Ophelia

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Stine,
    ♥ deine Zinkwannen gefallen mir.....
    ich liebe Zink ♥ ♥
    Liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  10. Ich hatte mich schon sehr auf die Fortsetzung gefreut und wurde nicht enttäuscht!
    Dankeschön! LG Martina

    AntwortenLöschen
  11. Juchhuhhhh jetzt ist wieder Stinezeit und ich fange jetzt einfach beim zweiten Teil an.
    Liebe Stine deine Bilder sind wie immer azuberhaft und einzigartig. Ich musste schmunzeln wo du geschrieben hast, dass manche Leute komisch schauten, als du anderes als Blumen fotografiertest. Die dachtenbestimmt du sammelst Dokumente für eine Mängelliste *lach*
    Dabei haben genau diese alten und manchmal skurrilen Gegenstände eine ganz besonderes Austrahlung *DANKE* dir für diese herrlichen Aufnahmen und Stimmungen,
    :O) .....

    AntwortenLöschen
  12. Wer in einer Gärtnerei nur Pflanzen guckt, hat keine Fantasie. ;)
    Danke für deine Impressionen!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Stine,
    Wunderschöne Impressionen aus der alten Gärtnerei :-)
    Herrlich anzuschauen..
    Ich liebe solche Orte.
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Stine,
    da hast Du wieder schöne Bilder aus der Gärtnerei mitgebracht.
    Die bunten sind genauso schön wie die kleinen Details.
    Den Klee finde ich besonders schön.
    Dir wünsche ich einen schönen Abend, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Stine,
    einen Rundgang durch eine Gärtnerei habe ich schon seit einer Ewigkeit nicht mehr gemacht. Feuchte, nach Erde duftende Luft und ein Farbenmeer von Blumen aller Arten, ein Spaziergang der Sinne.
    Danke, für die schönen und kleinen Eindrücke in und um die Gärtnerei.
    Ein feines Maiwochenende und herzliche Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
  16. liebe Stine,
    schön, dass Du uns mitgenommen hast, herrliche Bilder.
    Das wäre eine Gärtnerei in der ich mich auch so richtig wohl fühlen würde!
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Stine,
    so sehr habe ich bereits auf Teil II gewartet - und wurde nicht entäuscht.
    Danke für deinen wachen Blick. Besonders und gerade auch auf das, was nicht alle fotografieren und das, was erst auf den 2. Blick seinen Zauber offenbart.
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
  18. Wunderschön! Deine Fotos sind wieder traumhaft! In Zukunft werde ich wohl jede Gärtnerei mit anderen Augen betrachten!
    Liebe Grüße
    Mary

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Stine,
    herrliche Bilder!!!
    Wunderschöne Details hast du dort eingefangen.
    Ein klein wenig wie aus einer anderen Welt, ein bisschen marode und sehr romantisch!!!
    Einfach schön!!!
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende mit viel Zeit für die schönen Dinge im Leben.
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  20. Ein herrliches Potpourri, liebe Stine!
    Das letzte Bild gefällt mir am besten - diese Farbe, diese gestochene Klarheit, einfach toll.
    Ich hatte mal einen Freund, der hat eine Gärtnerei betrieben. Ich kann gut nachempfinden, wie fasziniert du bei deiner Wanderung gewesen bist. Die meisten seiner Gewächshäuser waren leer und damals hatte ich noch keinen Blick dafür, aber heute wäre das ein Knips-Paradies!

    Wird deine Kamera wieder heil? Oder besteht zumindest die Aussicht, dass sie repariert werden kann? Das würde mich auch unglaublich demotivieren, wenn mein Knipsapparat krank wäre ... hast du vielleicht noch eine gute alte Digitalkamera, die dir erstmal weiterhilft?

    Bei meiner Terrasse deprmiert mich, dass sie so viele schäbige Ecken hat und diese Holz-Glaswand, die ich nicht reparieren kann, weil sonst alle Scheiben rausfallen würden ... Aber heute habe ich sie gekächert und jetzt fühlt es sich schon besser an, dort zu sitzen. Deine Idee mit dem Blumentopf in den kaputten Stuhlsitz werde ich in Angriff nehmen, ich habe dazu noch eine Idee, dank deiner Inspiration ;-)
    Und dein Motivationsschub, der hat ausgereicht! Ich hab' am Freitag das Beet fertig bekommen und heute auch noch mal einen hyperaktiven Tag eingelegt. Und morgen, da werde ich nur knipsen & surfen, jawoll!!

    Ich drück' dich ganz doll, schick' dir ganz viele liebe Grüße und wünsch' dir einen schönen Abend ... Frauke

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Stine,
    wie gerne hätte ich eine Zinkwanne, habe aber leider noch keine aufgetrieben.
    Deine Fotos find ich total spannend. Oftmals sind Motive, welche auf den ersten Blick unscheinbar wirken, auf dem Foto sehr ausdrucksstark.
    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag.
    Alles Liebe
    Christine

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Stine, du hast einfach ein hervorragendes Auge für Details und "Schönheiten am Wegesrand", nicht nur für die Blümchen, die man dir direkt vor die Augen stellt - klar dass manche Menschen da verwundert schauen, weil sie dies Talent eben nicht besitzen... Mir hätte dort auch einiges gefallen...
    Herzliche Rostrosengrüße am ersten Mai-Sonntag
    von der Traude
    ჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓ
    http://rostrose.blogspot.co.at/2015/04/uber-den-wolken-leuchtets-orange.html

    AntwortenLöschen