Samstag, 14. März 2015

Schatten

Das Foto ist bereits am 17.02.2015 entstanden....herrlichster Sonnenschein an diesem Tag.
Das Zitat dazu habe ich erst jetzt gefunden und es passt doch ganz wunderbar dazu.


Mein absolutes Lieblingszitat, was ich allerdings schon mal in einem Bild verwendet habe, ist:

"Siehst du einen Riesen,
so prüfe den Stand der Sonne
und gib Acht,
ob es nicht der Schatten eines Zwerges ist".

Friedrich Nietzsche

Auch bei diesem Foto scheint es als wäre dieser Baum ein wahrer Riese, ist er aber nicht. Klar, nun auch kein "Baumfrischling" mehr, aber auf jeden Fall viel kleiner als sein Schatten vermuten lässt....vielmehr sind es ja mehrere Bäume, die alle zusammen die perfekte Baumkrone entstehen lassen. 

Schatten schmeicheln unserem menschlichen Körper ja selten, aber in der Natur scheint das anders.

Dieses Zitat schicke ich an Nova.

Ich wünsche euch einen schönen Tag. Bei uns ist Regenwetter :-(

- Stine -

Kommentare:

  1. Toll....also das hätte ich auch auf den ersten Blick gedacht, mit den mehreren Bäumen, aber nun wo du es schreibst....keine Ahnung, aber eines ist klar. Eine tolle Aufnahme und den Schatten hast du super fotografiert. Dazu noch die passenden Worte gefunden, würde auch das zweite Zitat passen. In Beiden steckt nicht nur Wahrheit - es ist die Wahrheit^^

    Freue mich dass du wieder mit dabei bist und danke dir dafür. Echt klasse geworden.

    Ich versuche dann auch mal die Regenwolken wegzupusten und wünsche ebenfalls einen schönen Tag.

    Liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. Zwei sehr schöne Zitate...
    Liebe Grüsse
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Stine!
    Das Foto ist sensationell und lädt zum Träumen ein.
    Die Zitate sind sehr große Klasse und passen perfekt zum Bild.
    Wünsche dir ein sonniges Wochenende!
    ~Susanne~

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Stine,
    ein tolles Schattenfoto und zwei wunderbare Zitate und beide sind wahr.
    Bei Schattenbilder sollte man immer schauen was sich dahinter verbirgt.

    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Stine, ein wunderschönes Bild!
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  6. Beide Zitate mag ich - und finde es auch nicht schlimm ein Zitat in einem anderen Bild noch einmal zu nehmen :-)
    Liebe Grüße - Monika

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Stine,
    zwei wunderbare Zitate! Und ein tolles Bild!
    Viele liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
  8. Ein toller Beitrag zum Thema "Licht und Schatten", Foto und Zitat sind einmalig stimmig. :-)

    Liebe Grüße und ein schönes und erholsames Wochenende wünscht dir
    Christa

    AntwortenLöschen
  9. Wunderschön liebe Stine... du hast tolle Zitate gefunden. Ich werde sie mir unbedingt merken.
    Und ich seh dich grad zum ersten Mal ;0). Dein Foto rechts ist toll. Schön, dich kennenzulernen ;0)
    Viele Frühlingsgrüße zu dir
    Ulli

    AntwortenLöschen
  10. Das Foto ist dir super gut gelungen, liebe Stine! Wunderschön!
    Auch die Zitate passen perfekt!
    Lieben Gruß und einen herrlichen Sonntag wünscht dir
    Trixi

    AntwortenLöschen
  11. Wunderschöne Zitate und ein wunderbares Bild, liebe Stine!! Weißt Du was mir gerade durch den Kopf geht? Wo viel Licht ist, ist starker Schatten. Von Herrn Goethe, oder?! Schön, dass bei Dir die Sonne schien. Liebste Grüße und eine dicke Umarmung, Nicole (die sich gerade darüber freut, Dich "mal zu sehen". Danke!!)

    AntwortenLöschen
  12. Guten Morgen liebe Stine,
    das ist ja ein Wahnsinnsfoto! Total Klasse!
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Sonntag,
    liebe Grüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  13. I am extremely impressed along with your writing abilities, Thanks for this great share.

    AntwortenLöschen
  14. Sehr schön der Spruch und natürlich auch die Kombination mit dem Bild. Schöne Woche noch!
    LG von Heidrun

    AntwortenLöschen
  15. Das Schattenbild ist perfekt und die Zitate passen genau
    :O) .....

    AntwortenLöschen