Montag, 7. Juli 2014

Makro-Montag Nr. 2

Hallo alle Makro-Fans,

heut ist wieder Makro-Montag bei:
und ich mach mit.

Ein ganz unscheinbarer Busch an dem man einfach vorbei geht, aber nur fast ;-) Mich haben die Früchte fasziniert und sie sind es mir wert hier gezeigt zu werden.
Was das für ein Busch ist weiß ich nicht, er wächst zur Begrünung neben einem Parkplatz.

Zu dem Foto habe ich dieses Zitat rausgesucht:

Die Natur allein ist unendlich reich und bildet den großen Künstler.
Johann Wolfgang von Goethe
(1749 - 1832)


Glück hatte ich, die Früchte waren gerade geöffnet. Als mir einfiel, dass ihr vielleicht sehen wollt was das für ein Busch ist und ein Foto nachschießen wollte, war keine Frucht mehr geöffnet, wie das folgende Foto zeigt.



Völlig unscheinbar, stimmt´s?!

und um bei Goethe zu bleiben:

Geheimnisvoll am lichten Tag
läßt sich Natur des Schleiers nicht berauben,
und das sie deinem Geist nicht offenbaren mag,
das zwingst du ihr nicht ab mit Hebeln und mit Schrauben.
Johann Wolfgang von Goethe
(1749 - 1832)



Eine schöne Woche wünsche ich euch, sofern ihr nicht noch mal von mir lest.

Sonnenwarme Grüße von Stine





Kommentare:

  1. Liebe Stine
    Das sind ganz tolle Fotos die du gemacht hast. Was für ein Strauch das ist, kann ich aber auch nicht sagen. Ich wünsche dir ebenfalls eine gute Woche und machs gut.
    Herzlichst
    Nadja

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Stine,
    erkannt habe ich ihn nicht, aber ich bin da auch nicht so der Held ;-)
    Tolle Aufnahme für Steffi!

    Hab' eine schöne Woche & liebe Grüße, Frauke

    P. S.: Lieben Dank für deinen Besuch & deine Worte!!

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Stine,
    ein ganz tolles Bild zeigst du uns.
    Leider kenne ich die Pflanze auch nicht.

    Grüessli
    Julia

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Stine,
    ein interessantes Bild hast du da gemacht. Ja, erstaunlich, was man sieht, wenn man nur mal genauer hinschaut.
    Viele Grüße
    Birthe

    AntwortenLöschen
  5. Was für tolle Grüntöne hast du da eingefangen!
    LG
    Christine

    AntwortenLöschen
  6. Wow, tolles Foto von den Buschfrüchten! Die habe ich noch nie gesehen, kann Dir also auch leider nicht weiterhelfen und bin höchst gespannt, ob jemand das Geheimnis lösen wird.
    Liebe Grüße
    und einen schönen Start in die neue Woche
    Inge

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Stine,
    sehr schöne Aufnahme!
    Wünsche dir auch eine schöne Woche,
    alles Liebe,
    Christine

    AntwortenLöschen
  8. Was für Schönheit sich im Detail eines so unscheinbaren Busches verbirgt ... tolles Foto!

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Stine,
    das sind ja tolle Fotos, vor allem das Makro ist ganz große Klasse! Toll; und hab ich so noch nie gesehen und/oder wahrgenommen... Und ein besseres Zitat als das von Goethe hättest du dazu nicht finden können!

    Lieben Dank für deine netten Kommentare und ein herzliches Willkommen auf meinem Blog! Ich nache es mir sehr gerne auch bei dir gemütlich und freu mich auf das was noch alles kommt!

    Liebe Grüße, Suzie

    AntwortenLöschen
  10. Diese Früchte schauen so geöffnet wirklich faszinierend aus! Ein tolles Foto!
    Ich kenne den Busch aber auch nicht!
    LG Mary

    AntwortenLöschen
  11. Ja, das ist gerade das Schöne...dass man durch das Makroobjektiv so viele wunderbare Dinge entdeckt, die mit größerem Abstand eigentlich übersehen werden...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  12. Die Früchte sind wirklich super schön. Toll, dass Du sie entdeckt hast und mit uns teilst.
    LG
    Claudine

    AntwortenLöschen
  13. Hej liebe Stine,
    jaa das ist wirklich ein unscheinbarer Strauch. Aber in Makro sieht die Frucht sehr interessant aus. Was das wohl ist?

    Ich wünsche dir eine ebenso sommerwarme Woche!!

    Viele Liebe Grüße
    Deine Tina

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Stine,

    so muss man nur die Augen offen halten um die herrlichsten Objekte der Natur vor die Linse zu bekommen. Die Frucht sieht wirklich einzigartig aus.

    Herzliche Montagsgrüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  15. Hallo liebe Stine,
    hmmmmm.... KA, was das ist?! Sieht aber echt cool aus!
    Schön gefunden und gesehen!
    Schön das du dabei bist! :o)
    LG Britta

    AntwortenLöschen
  16. Du hast Recht - als Makroaufnahme sind die kleinen Früchte faszinierend.
    Liebe Grüße von Steffi

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Stine, is schon toll wenn man diese unscheinbaren Dinge ein bisschen genauer unter die Lupe nimmt... das wird das Wunder Natur greifbar
    Ganz liebe Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Stine,
    ein wundervolles Bild von einer besonderen Pflanze! Toll eingefangen!

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen