Montag, 21. Juli 2014

Makro-Montag Nr. 4

..........eine Woche ist rum und es ist wieder Makro-Montag bei Steffi. Mir macht diese Aktion super viel Spaß und deshalb gibt es auch heut wieder einen Beitrag von mir dazu. 
Mehr zu sehen gibt es bei: 

Wir waren gestern am See, die einzige Möglichkeit um sich der Hitze zu entziehen. Da ich keine große Wasserratte bin, war ich mit der Kamera unterwegs und hatte Glück. Diese kleine Echse lief mir über den Weg.
Ich hätte zwar gern noch mehr Makro gehabt, aber das kleine Tierchen war echt schnell unterwegs. Ich denke es ist immer noch Makro genug um es einzustellen.



Einen guten Wochenstart wünscht euch Stine

Weitere Fotos von meinem kleinen Waldspaziergang am See gibt es, wenn ich meine Fotos gesichtet und für gut befunden habe. Bis bald!
 


Kommentare:

  1. Liebe Stine,
    die Echse ist super. Und ganz schön Makro :-)))
    So nah muss man erst mal rankommen in freier
    Natur.
    Tolles Bild.
    Lg Christiane

    AntwortenLöschen
  2. Ich jage unserer Garteneidechse seit Monaten hinterher, leider ohne Erfolg. Freu dich, ein richtig gelungenes Bild ♥
    LG Stephanie

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Stine,
    ich finde das Foto einfach nur genial, denn wenn man weiß wie flink diese Tiere sind, dann ist es schon erstaunlich das du so ein tolles Foto schießen konntest.
    Ganz liebe Grüße Annisa

    AntwortenLöschen
  4. Einfach nur *WAU* !
    Hast du prima gesehen!
    Liebe Grüße
    Britta

    AntwortenLöschen
  5. Wirklich nicht so einfach die Lebewesen einzufangen.
    Du hast es ganz hervorragend hinbekommen, klasse Foto.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  6. Ganz zauberhaft, wie er/sie so in Richtung Kamera lugt.
    Ganz großes Kino !
    Viele Grüße Synnöve

    AntwortenLöschen
  7. Erst hab ich ja gedacht die Echse sei im Schnee unterwegs! Wäre für die Augen eine hübsche Abkühlung gewesen ;o) Aber auch so ein schönes Foto.
    Liebe Grüße
    Jennifer

    AntwortenLöschen
  8. Manchmal muss man einfach Glück haben!
    Und du scheinst ein Glückskind zu sein.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  9. Hey Stine!
    Tolles Bild !!!!
    Wünsch dir auch eine wunderbare sonnige Woche und bis zum nächsten Mal ♥
    LG
    Ulli

    AntwortenLöschen
  10. Was für eine tolle Makroaufnahme!
    So schön und so klasse eingefangen, danke für's Teilen!

    Ich habe auch noch eine Frage an dich:
    Sarah von Little Hideaway hat meinen Blog in einer Blogparade vorgestellt und ich würde das gern auch mit deinem Blog machen!
    http://littlehideawayinthewoods.blogspot.de/2014/07/nach-dem-sturm-after-storm.html

    Es ist kein Award, nur eine Blogvorstellung. Ein paar Fragen gibt es zu beantworten und du dürftest deinerseits auch drei Blogs vorstellen, die dir gut gefallen und die noch nicht so bekannt sind.

    Hab's auf jeden Fall fein und genieße deine Woche ... liebe Grüße, Frauke

    AntwortenLöschen
  11. Uaaah Stine :-)
    Ich mag zwar solche Tiere nicht aber das Foto ist super.
    Das muss ich zugeben :-)

    Eine schöne, sommerliche Woche
    wünscht Dir Deine Tina
    (ebenfalls keine Wasserratte)

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Stine,
    tolles Bild!!! Ich habe in Sachen Fotografie leider weder Talent noch die richtige Ausrüstung. Umso mehr bewundere ich die klasse Fotos von Dir und der einen oder anderen Mitbloggerin :-)
    Sei ganz lieb gegrüßt
    Julia

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Stine,

    welch tolles Bild und welch hübsches Modell Du da erwischt hast. Tolle Farben kann man sogar auf ihr sehen. Ich glaube, ich kann ein paar Bloggermädels wieder kreischen hören. Das war bei meinem Spinnenbild im letzten Jahr gehörig laut - hihihi.

    Liebe Grüße an Dich liebe Stine :0)

    Deine Bluemchenmama

    AntwortenLöschen
  14. Was für eine schöne Entdeckung! Was sicher bei den Farben nicht so einfach bzw. offensichtich gewesen ist.
    Liebe Grüße von Steffi

    AntwortenLöschen
  15. Ein tolles Bild! Ich weiß gar nicht mehr, wann ich zum letzten Mal eine Eidechse gesehen habe!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  16. Na, die war ja bestimmt nicht leicht zu entdecken. Ich hab auch welche im Garten, aber bisher waren sie immer schneller als ich :). LG Su

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Stine,
    gut eingefangen...die sind ja wirklich unheimlich schnell ...Tolles Bild!

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Stine,
    was für ein schönes Bild :-) Echsen jagen mir
    ja sonst eher Angst ein, bitte nicht lachen ;-)
    Ich freue mich auf weitere schöne Fotos von
    Dir :-) Hab einen schönen Abend.
    Ganz liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
  19. Du hast die kleine Echse doch gut erwischt. Alles was schnell ist, verschwindet bei mir immer, noch bevor ich die Kamera ausgelöst habe.
    Lieben Gruß
    Katala

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Stine,
    eine wunderbare Aufnahme! Früher sah man sie öfter auch in der freien Natur: Eidechsen. Heute nur noch selten. Sei froh, dass Dir dieses herrliche Foto gelang. Super!
    Herzliche Grüßle von Heidrun

    AntwortenLöschen
  21. Ganz tolle Aufnahme von der Echse ist das, Stine.
    Ich mag die Tierchen unheimlich und hätte auch gerne mal eine vor der Linse.
    Wenn die nur nicht immer so flink wären... ganz toll hast Du sie erwischt.

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  22. Wow, was für ein beeindruckendes Bild!!
    Ganz toll!
    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  23. Auch dieses Bild ist der hammer !!
    *DANKESCHÖÖÖÖN*
    ;o)

    AntwortenLöschen
  24. Danke für die Info :) Das Bild ist wirklich schön. Gut getarnt, das Kerlchen!

    LG anna

    AntwortenLöschen