Mittwoch, 2. Juli 2014

wo Gäste thronen


Heut lasse ich euch mal wieder einen Blick in unsere Heim werfen. Das Wetter war doch recht wechselhaft und immer nur Regenbilder - das ist dann selbst mir zuviel.




Das Bad haben wir so übernommen wie es war, eben auch diese mintgrüne Farbe. Erst fand ich sie total schrecklich, mittlerweile habe ich mich daran gewöhnt, die Deko dafür in den passenden Farben gewählt und schon ist es erträglicher bzw. ich kann ganz gut damit leben. Immer nur weiß ist ja auch langweilig.




Blümchen ein MUSS im Gäste WC!
 





Als Sichtschutz für das Fenster habe ich mir dieses Scheibentattoo ausgesucht. Ihr müsst wissen, Gardinen sind nicht meins. Jetzt nicht sooo genau schauen, das Fenster ist nicht geputzt, das lohnt bei dem ständigen Regen auch nicht. Außerdem gehört es, wie auch bügeln, nicht unbedingt zu meinen Lieblingstätigkeiten im Haushalt. Das Tattoo bietet Schutz, nimmt aber absolut kein Licht weg, ganz toll.




Und nun zeige ich euch die drei Schmuckstücke, die vom Flohmarkt direkt ins Gäste-WC gefunden haben.

Wäschestampfer -> Toilettenrollen-Halter



Der Rahmen des Spiegels war ursprünglich gold :-( ein bissel angemalt und schon war er für mich besser. Schön ist, dass er wirklich schon alt ist und auch nicht mehr klar, sondern schon "Alterflecken" hat. Genau den musste ich haben. Außerdem hat er ein Bändel an der Rückseite, da kann man ihn sogar angekippt an die Wand hängen.





was es genau ist, zeigt das nächste Foto






Na klar, ein Zeitschriftensammler für die Wand - es soll ja Leute geben die nebenbei lesen.
Auch an dem konnte ich nicht vorbei gehen. 


Jetzt noch ein bissel DIY:

ein Mobile aus Stöcken und Muscheln


die 3 kleinen Bilder ergeben ein ganzes Bild


Papierschiffchen in passender Farbe und Motiv

eine Schippe Lavendel für den guten Duft


Das war es für heut von mir, einen schöne restliche Woche wünscht euch 

Stine







Meine Hortensie fängt tatsächlich an zu blühen....ich freu mich so. Letztes Jahr war nämlich nix mit Blühfreude.



Das Foto habe ich heut auf dem Heimweg geschossen, mein Kleiner kann einfach nie an der Wasserpumpe vorbei gehen ohne ihr das kühle Nass zu entlocken.





Kommentare:

  1. Hej liebe Stine,
    das Foto mit dem Lavendel auf der weißen Schaufel gefällt mir total gut.

    Wünsche dir noch einen schönen Mittwoch!!!

    Deine Tina

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Stine,
    ein wunderbares stilles Örtchen bekommen wir hier präsentiert. So schön auf alt gemacht, ganz toll, mir gefällt es ausgesprochen gut.
    LG
    Manu

    AntwortenLöschen
  3. Dein Titel ist der Knaller - ich grinse immer noch ;-)
    Tolle Fundstücke hast du da ergattert - die neue Funktion des Wäschestampfers gefällt ihm wahrscheinlich auch gut ...
    Die Farbe der Sanitärelemente ist wirklich etwas ... gewöhnungsbedürftig. Aber es hätte euch auch noch schlimmer treffen können, gell?
    Gut, dass dein Kleiner dich aufgehalten hat, das Bild ist toll!

    Hab' einen schönen Abend & liebe Grüße, Frauke

    P. S.: Hast du mal den Weichspüler Lavendel von Softlan ausprobiert? Göttlich ...
    Ist deine Wäsche auch noch trocken geworden und hast du ein paar Seiten in deinem Buch geschafft?
    Ich war noch ein bisschen mit dem Rad & der Cam unterwegs, Sonne einfangen ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Stine,

    dein Toilettenrollenhalter ist genial. Sowas habe ichh noch nie gesehen...sehr gute Idee von dir.
    Es ist wenigstens ein recht schönes mintgrün...schlimmer wäre so eine typische 70´er Jahre-Farbe. Klar, ich hätte meine Sanitäranlagenn nicht in dieser Farbe gewählt und du sicher auch nicht aber man kann nicht gleich alles neu kaufen...
    Aber du hast das Beste rausgeholt und mit deinen Accessoires sehr gut abgerundet.

    Lieben Gruß
    Bea

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Stine,
    kommen Deine Gäste bei so einem hübschen Örtchen überhaupt da wieder raus?
    Die schöne Seifenschale habe ich auch und Blumen müssen einfach sein...überall.
    Mir gefällt es, auch mit den mintfarbenen Sachen, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Eine nette Seite hat du hier,... Musste ich doch gleich mal bei dir vorbei schauen.
    Thronsessel werden nicht oft präsentiert. Bei euch scheint es gemütlich zu sein, das Mann sogar mit Lesematerial versorgt wird (meiner wäre dir sehr dankbar :-D )
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Da muss der Toilettengang einfach eine Freude sein...ein absolut liebevoll dekoriertes Gäste WC. Herzliche Grüsse, Frau Schritt

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Stine,
    hier thront jeder Gast wirklich gerne und hält sich länger auf!
    Du hast es mit viel Liebe aufgepeppt und die Idee mit dem Wäschestampfer find ich ja toll!
    Fenster putzen gehört auch nicht zu meinen Lieblingsaufgaben...
    Sei ganz lieb gegrüßt,
    Kristin

    AntwortenLöschen
  9. Sooo coole Ideen, grad die Idee mit dem Wäschestampfer! Den habe ich auch, allerdings im Garten ☺ Das wäre auch was für unser Gäste-WC... DANKE für die Idee ♥♥♥
    Ganz liebe Grüße von
    Ulli♥

    AntwortenLöschen
  10. liebe Stine,
    über deine lieben Worte auf meinem Blog hab ich mich sehr gefreut, lieben Dank!
    euer Bad finde ich eigentlich ganz schön, mint ist ja gerade weider total "IN" und mit ein paar passenden Stoffen und Dekotielen kannst du auch eine badtypische maritime Atmosphäre schaffen, das fände ich auch super, aber du hast auch so schon so süße Accessoires!
    ganz liebe Grüße sende ich dir, herzlichst, cornelia

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Stine,
    die liebevollen Kleinigkeiten machen euer stilles Örtchen so richtig gemütlich...
    die Schippe Lavendel find ich klasse...
    und das Bild mit dem Wasserhahn!

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  12. Hej Stine!
    Also, mint ist doch jetzt grad wieder völlig up to date, von daher...... Und auf einer Toilette sieht die Farbe auch schön frisch aus, passt gut! All die kleinen hübschen Details machen das stille Örtchen doch erst so richtig wohnlich, auch wenn "wohnen" für diesen Raum vielleicht der falsche Ausdruck ist, *ggg*!
    Ich wünsch dir frohe Sonnensommertage und sende
    Hummelzherzensgrüsse!

    AntwortenLöschen
  13. Hallo dann auch noch auf deinem Blog :)
    Bei dir würde ich mich als Gast glatt wohlfühlen, bei dir steckt so viel Detailliebe in der Einrichtung! Besonders gut gefällt mir ja der Flohmarktfund Spiegel. :)

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Stine,
    danke für die schönen Einblicke in dein Badezimmer. Die vielen liebevollen Details machen es ausergewöhnlich und die mintgrüne Farbe allemal ;o)
    Liebste Grüße
    Kerstin B.

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Stine,
    da ich die Farbe mint sehr mag, gefällt mir natürlich Dein Waschbecken!! :-)
    Du hast Deinen "Gästeraum" sehr schön dekoriert, es gibt so viele nette Details - am besten finde ich diesen Zeitungshalter! :-)
    Und das Wasserhahnbild am Ende ist auch der Knaller!!
    Liebe Grüße an Dich!
    ANi

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Stine,
    das ist doch wirklich ein sehr schönes stilles Örtchen. Hübsch hast Du es hergerichtet- und die Farbe mint ist doch gar nicht störend. Das Du nicht gerne Fensterputzt und auch nicht gerne bügelst finde ich sehr sympathisch. zwei Dinge die ich auch einfach nur schrecklich finde, okay für die Fenster lasse ich einfach jemanden kommen......
    Das Bild mit dem tropfendem Wasserhahn ist echt grandios
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Stine,
    ich finde das mint total cool!!! Schön dekoriert ist dein Gäste-WC auch....

    LG Jeannette

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Stine,
    ein wahrhaft schöes Thrönchen !! mit sooo viel Liebe zum Detail hergerichtet.
    Da mag man doch gerne sitzen ;-)
    ;o)

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Stine,
    auf dein Klo würde ich auch gern mal gehen ;) Die alten Sachen finde ich toll! Überhaupt finde ich deine Fotos klasse und stöber mich mal durch... durch deinen schönen Blog!

    AntwortenLöschen