Donnerstag, 18. September 2014

eine Stadt erwacht....

....als ich heut früh zur Arbeit los bin, fing es gerade an zu dämmern. Da ich meinen Kleinen nicht in die Kita bringen musste, konnte ich auf direktem Weg zur Arbeit gehen. Sonst bin ich eher in Eile, weil ich für die Kita einen riesen Umweg machen muss und das kostet viel Zeit :-( 
Da ich nun heut keine Extrarunde drehen musste, konnte ich ein paar Minütchen eher los und die Zeit richtig genießen.


Heut war alles sehr ruhig und die Luft roch so gut, es war irgendwie verwunschen wie bei Dornröschen wo alle noch schlafen.
Hier war aber doch schon jemand wach

 
Laternen haben einen besonderen Schein
Vorbei am Bäcker....JA, vorbei! Ich war nicht drinnen und habe mir ein Stück Kuchen oder so geholt. Dabei riecht es hier immer soooooo lecker. Na und schecken tuts auch.


Auch im Hotel ist schon reges Treiben. Mich hat der Bogen so fasziniert und die Schatten die durch das Licht entstehen.


Nur noch ein paar Meter und ich bin auf Arbeit angekommen. Jetzt erstmal arbeiten.

****
***
**
*



Mittags dachte ich mir, dass ich euch doch ein wenig von der Altstadt zeigen könnte und somit das, was mich so täglich umgibt. 
 
rechts durch die Tür - dort ist mein Arbeitsplatz



Unterwegs zeigte sich auch heut der Herbst von seiner schönsten Seite. Es war herrlich die Sonne zu spüren. Es ist einfach anders im Sommer. Vielleicht weil man weiß, dass sie uns bald nur noch wenig ihrer sehr warmen Strahlen spenden wird und man dadurch intensiver genießt.





- ohne Worte -






Blick auf die Peterskirche


Peterskirche  

ich liebe Laternen

Jetzt bin ich schon viel zu weit mit euch gelaufen und mache mich mal schnell auf Arbeit zurück. 

Eine Rose nehme ich noch mit auf den Weg für euch, aber nur auf dem Foto. In der Natur sehen sie doch viel schöner aus.



Ich hoffe, dass es euch gefallen hat. Viele Worte habe ich nicht gemacht, bin ja auch kein Stadtführer ;-) Auf jeden Fall ist Görlitz eine Reise wert und wenn ihr wollt, kann ich ja noch mal einen Post nachschieben....vielleicht einen mit den Brunnen der Stadt, gibt da ganz schöne Exemplare. Vielleicht war ja auch schon mal einer von euch hier zu Besuch?!

Bis bald - Stine -

Kommentare:

  1. Stine, wie ist das alles schön! So urgemütlich und niedlich!
    Deine Arbeitsplatzstelle ....hmmm....daran kann man sich sehr gut gewöhnen!
    Einfach unglaublich schön! Zum Glück ist der Arbeitsweg bei mir auch herrlich ... da wird man jeden Morgen mit einer ganz anderen Stimmung in den Tag gebracht!
    Deine Bildchen sind jetzt genau das Richtige für den Abend, dankeschön für Deine Einblicke :-)
    Ganz liebe Grüße, Olga.

    AntwortenLöschen
  2. Wow wohnst Du in einem schönen Städtchen. Das gefällt mir richtig gut, Auch die Bäckerei cheint urgemütlich zu sein. Mein Weg ist nicht so schön und verträumt, aber man kann ja auch nicht alles haben.
    Ich würde mich über weitere Bilder von Görlitz freuen
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Stine,
    das war ja ein schöner Spaziergang... eine sehr schöne Stadt und ich mag kleine Gassen.
    Das Foto mit den Baumwurzeln hat es mir angetan...
    Ich freue mich auf die Brunnenbilder.

    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  4. Stine, das war ein schöner Post - so verwunschen - ich konnte wunderbar "abtauchen". Vieles, was Du gezeigt hast, hätte ich auch eingefangen - ich mag auch Laternen und "alte Steine". Und ja, ich war schon mal in Görlitz - dort hat mal eine liebe Freundin von mir gewohnt.
    Hab morgen einen schönen Tag, Jacqui

    AntwortenLöschen
  5. Na, du wohnst aber in einem schönen Ort! Einfach herrlich deine Bilder!
    Liebste Grüsse
    Tanja

    AntwortenLöschen
  6. Eine ganz bezaubernde Stadt ist das, wo du lebst und arbeitest. So schön romantisch...
    Laternen mag ich auch ganz besonders , genauso wie alte Eingangstüren.
    Viele traumhafte Herbsttage wünsche ich dir
    ~ Susanne ~

    AntwortenLöschen
  7. Guten Morgen liebe Stine,
    ohhhh wie sehr liebe ich die Stimmung am Morgen.
    Herrlich.....
    Danke, dass du uns durch eure bezaubernde Stadt mitgenommen hast.

    Viele Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  8. Guten Morgen liebe Stine,
    nein, ich war noch nie in Deiner Stadt, aber sie ist wunderschön.
    Liebevolle Bilder hast Du gezeigt.
    So ein Spaziergang früh morgens hat schon seine Reize.
    Dir wünsche ich ein wunderbares Wochenende, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Einen wunderschönen guten Morgen ☺
    Görlitz ist eine wunderschöne Stadt, die ich gern mal mit meinem Schatz besuchen würde.
    Ich mag sowieso gerne Städte bereisen und sie mir (na ja...in fast) in allen Ecken anzuschauen....
    Jetzt, wo es morgens etwas dunkler ist und alle das Licht anhaben, wirkt jedes Haus so schön heimelig, finde ich ... man kann überall hinein lucken und schauen, was dort so alles los ist.....
    DANKE dir für den schönen Rundgang
    Hab ein schönes Wochenende....
    Ulli

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Stine,
    was für ein romantisches Städtchen! Da könnte man dich fast um den Weg zur Arbeit beneiden!!!
    Danke fürs Mitnehmen - wunderschön!!!

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  11. Das sind wunderschöne Bilder, eine ganz besondere Stimmung. Jawoll - Görlitz ist auf jeden Fall eine Reise wert! Ich bin froh, dass wir hier auch noch in einigen Straßen alte Laternen haben, sie sind einfach besonders. Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  12. Ein toller Stadtrundgang. Ich war als Kind mal in Görlitz, aber habe da nicht mehr so viele Erinnerungen. Da lagen in einem Vorgarten große Glassteine und die haben mich damals total fasziniert.
    Wünsche dir ein schönes Wochenende.
    Stine

    AntwortenLöschen
  13. Oh ja, der kleine Spaziergang hat mir sehr gefallen. Ich habe auf Deine schönen Bilder geschaut und überlegt, wo ist das. Ich wußte, ich hatte das eine oder andere schon gesehen. Ich war nämlich schon einmal in Görlitz. Ist aber schon eine Weile her. Schön ist es bei Euch.
    Lieben Gruß
    Katala

    AntwortenLöschen
  14. Das solltest du in jedem Fall tun, uns noch einige Fotos zeigen. Es ist wirklich richtig, richtig schön bei euch. Auch der Gang, mir fehlt jetzt gerade das richtige Wort dafür, vor deiner Tür zum Arbeitsplatz ist richtig herrlich und die schönen Rosen und überhaupt. Toll und Danke! Martina

    AntwortenLöschen
  15. Stineeeeee, ich hab sie entdeckt, eine Laternenkrone, hihi
    Ein tolles Ausflugswochenende euch, genießt die Freiheit, Deine Méa

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Stine,
    wunderschön hast Dz Deine Stadt presentiert. Ich mag es auch total gerne einfach ein paar Minuten früher zur Arbeit loszugehen um dann durch unserer Wasserviertel zur Arbeit zu spazieren. Vielleicht hast Du schon einmal rote Rosen gesehen das wird hier gedreht und da sieht man oft Bilder aus Lüneburg..... Die Serie ist nicht so meins ;0) Ich würde mich freuen wenn Du uns auch mehr zeigst.
    Lieben Gruss
    Danii

    AntwortenLöschen
  17. Das ist wirklich eine ganz wundervolle Stadt, Stine.
    Da sehe ich wirklich gerne mehr von.
    Sehr schöne Bilder hast Du mitgebracht. Besonders die morgentliche Stimmung kommt sehr gut rüber.

    Ich mag diese frühen Morgenstunden auch sehr. Alles ist noch so frisch, unverbraucht und verheißungsvoll. Leider bin ich oft auch in Eile oder nutze die Zeit am Wochenende um auszuschlafen.

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  18. liebe Stine, danke für den verwunschenen Morgenspaziergang. So schön ... ich hoffe Dein Tag wurde gut!
    Schönes Wochenende
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  19. Tolle Bilder. Ich war leider noch nie in Görlitz, will es aber definitiv besuchen! Schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
  20. Das ist ja mal lustig das du uns Görlitz zeigst. Meine Freundin hat mir gerade vorgeschlagen demnächst mal nach Görlitz zu fahren. Zum Fahrradfahren. Das soll nämlich ganz schön sein.
    Danke für den Rundgang,
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Stine,
    Ich würde sehr gerne mehr von Görlitz sehen, ein wunderschönes Städtchen :-)
    Tolle, Stimmungsvolle Aufnahmen hast Du gemacht.
    Wunderschön Dein Weg zur Arbeit!
    Herzliche Grüsse,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  22. Ich war noch nie in Görlitz, liebe Stine, aber du hast es wunderschön um dein Zuhause herum!
    Eine schöne Stadt, so viel Altes, so gut erhalten.
    Eine tolle Stadttour mit wunderbaren Bildern, merci!!

    Hab' ein schönes Wochenende und sei lieb gegrüßt ... Frauke

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Stine,
    also mir hast Du die Stadt Görlitz schmackhaft gemacht :o) Was für schöne Bilder! Danke fürs zeigen. Ich werde mich jetzt noch etwas über deine Stadt informieren.
    Hab ein schönes Wochenende.
    Liebste Grüße
    Kerstin B.

    AntwortenLöschen
  24. Hallo, die Mauer mit dem mächtigen Baum ist wirklich -ohne Worte- einfach nur schön- Wo ist das genau? DG1512:-)

    AntwortenLöschen
  25. Hallo Stine,

    Du scheinst mir sehr früh auf die Arbeit zu gehen - so dunkel wie es da noch ist, ich fange nun seit ein paar Jahren meinen Büroalltag so um 10.00 Uhr an, da ist es meist schon hell ;)

    Görlitz scheint mir sehr schön - die Brunnen würden mich interessieren.
    Die Mauer ist natürlich genial *g*

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünsche ich Dir
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  26. Tolle Bilder und ganz bestimmt eine tolle Stadt. War leider noch nicht da.
    Alles Liebe Julia

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Stine,
    wundervolle Stadt, deine Bilder sind fantastisch! Danke für`s Zeigen, du wohnst an einem wunderschönen Fleckchen dieser Welt!
    Herzlichst
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Stine !
    Du hast mich letztens schon mit den schönen Bildern von Görlitz inspiriert, dass wir letzte Woche auch mal wieder da waren. Es War wirklich wunderschön und ich komme bald wieder. Ist ja nicht weit.:-)
    Liebe Grüße Lysann

    AntwortenLöschen
  29. Wow Stine,
    da macht doch das Aufwachen so früh morgens Spaß. Tolle Eindrücke hast Du uns da mitgebracht.
    Und danke für das DIY mit dem Eierkartonrosenkranz (ein verdammt langes Wort =))

    Liebe Grüße
    Sylvi

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Stine, auch ich bin morgens gern früh unterwegs.....Deine Bilder vermitteln eine unheimlich schöne Stimmung und wenn ich das so sehe, ist Görlitz bestimmt eine Reise wert....Mir gefällt es hier auf deinem Blog, ich komme gern wieder..( ebenfalls als Leserin 150) grins.....Liebe Grüße Dani

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Stine,
    vielen Dank für deine netten Zeilen. Du wohnst ja wunderschön. Görlitz ist mir bekannt, aber dort war ich noch nie.
    Herzliche Grüße Alex

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Stine,
    ja, die stillen Momente am frühen Morgen liebe ich auch und ich freue mich sehr, dass du uns deine Eindrücke mitgebracht hast, damit wir diese einmalige Stimmung ein wenig mitgenießen dürfen. Den Zauber vom leckeren Bäckerduft spüre ich so richtig in der Nase wenn ich das heimelige Foto betrachte. Manchen Bäckereien sind ja leider nur von so einer typischen Backmischungswolke umgeben, aber bei den „guten“ Läden, da ist die Luft von einladenden Aromen geschwängert. Den Hauch davon stelle ich mir nun vor *träum*
    Du arbeitest ja in einem sehr eindrucksvollen Gebäude *staun*.
    Danke für den schönen Bummel und ich bin auf alle Fälle an Mehr interessiert.

    Ganz ♥-lich grüßt
    Uschi, die Laternen und so schöne Häuserfassaden ebenfalls liebt!

    AntwortenLöschen
  33. Toller Rundgang :-) Danke!
    Liebe Grüße, Ophelia

    AntwortenLöschen