Mittwoch, 26. November 2014

die erste Kiste ist fast leer....

....mein Kleiner konnte es nicht mehr erwarten - endlich musste die Kiste vom Dachboden geholt, beguckt und dekoriert werden. Eigentlich hatten wir den Samstag dafür ausgewählt, aber bis dahin ist es ja noch sooooo lange hin. 


Weihnachten wird bei uns klassisch in rot/weiß dekoriert. Seit Jahren ist das so. Für Kinder muss ein wenig Farbe sein.


"Meine Deko" sieht dann eher so aus:

Ich liebe es meinen Vogelkäfig zu dekorieren. Man sieht es nicht so gut, er ist mit Moos, Zweigen, Glöckchen und Kerzen "gefüllt". Die Kerzen im Vogelkäfig werden natürlich nicht angezündet - halt nur Deko. Muss auch mal sein.


Schon beim Sichten der ganzen Sachen merkte ich, dass ich dieses Jahr wohl eher spartanisch dekoriere. Mir ist nicht nach viel Gedöns dieses Jahr. Aber man weiß ja nie, vielleicht räume ich ja noch so einiges dazu....so nach und nach und schon ist alles wie es immer war. Fertig bin ich ja eh noch nicht, es steht noch ne Kiste auf dem Dachboden oder noch eine, ich weiß es gar nicht so genau. Heut war erstmal ein Anfang gemacht und mein Zwerg schon ziemlich zufrieden.


Das erste Geschenkpapier ist auch schon besorgt...so langsam füllt sich der Korb. Am liebsten benutze ich Packpapier. Ich muss zugeben, einpacken ist nicht mein Ding und Packpapier benutze ich schon immer gern, es reißt nicht so schnell. Außerdem völlig ausreichend, mit einer Kordel und einem Zweig dran...fertig. 


Gleich im Eingangsbereich habe ich meinen Zinkeimer stehen...die Sukkulente eignet sich super zur Deko. Bis sie sich in den Winterschlaf zurückzieht, darf sie ein wenig bei uns drinnen verweilen.

Heut habe ich noch paar Dinge für den Adventskalender hier auf meinem Blog fertig gemacht. So langsam kann ich die Türchen schließen und freue mich wenn ihr sie mit mir wieder öffnet. Ist ja nicht mehr lange hin.

Jetzt drehe ich noch eine kleine Runde bei euch und freue mich auf eure geschmückten Stuben. 

Stine


Kommentare:

  1. Oh, hier gibts ja einige Gemeinsamkeiten. Weihnachten mag ich auch gern mit roter Dekoration und viiieel Natur. Lärchenzweige und -zapfen find ich schön. Und Packpapier mit einfacher Kordel und einem frischen Zweig find ich sehr fein. Dein Vogelkäfig da oben gefällt mir übrigens auch sehr gut.
    Lieben Abendgruß
    Rosa

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Stine,
    ich mag die Farben zu Weihnachten auch am gernsten un dauf Deinen Adventskalender bin ich schon gespannt.
    LG
    Manu

    AntwortenLöschen
  3. Wie weit du schon bist! Ich bin nicht mal in Gedanken auch nur in der Nähe von Weihnachten ... Aber wenigstens wird es langsam kalt, dann komme ich vielleicht doch noch in Stimmung.
    Ich bin schon sehr gespannt, mit was es am Sonntag bei dir losgeht!

    Liebe Grüße ... Frauke

    AntwortenLöschen
  4. Hallo!!!!
    Ich habe auch schon alle Kisten leer, und aber auch etwas entsorgt. Bei dir sieht es wirklich gemütlich aus. Rot ist einfach die Weihnachtsfarbe...
    Liebe dekofreudige Grüße von Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Schön habt ihr dekoriert

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  6. Hallo,
    meine Kisten sind auch leer, aber ein Teil liegt noch auf der Couch rum. Das Weihnachtsdekorieren ist ein tagelanger Prozess. Erst dann sitzt alles richtig ;)
    Einen schönen Abend noch.
    Liebe Grüße
    Jessica

    AntwortenLöschen
  7. ...die hohen Leuchter mit den roten Kerzen gefallen mir sehr gut, liebe Stine,
    bei mir wird die Deko auch von Jahr zu Jahr weniger...inzwischen lauter Dinge, die ich besonders gern mag und die nicht im Zuviel untergehen sollen,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Stine,
    die klassischen Farben sind sowieso immer wieder schön. Der Vogelkäfig sieht super aus und der
    Zinkeimer auf dem tollen Schemel ebenfalls. Ich räume auch immer alle Kisten aus, verteile den Inhalt
    völlig chaotisch in der ganzen Wohnung und anschließend räume ich 2/3 wieder ein. :-)
    Liebe Grüße und einen schönen Abend
    Sigi
    PS: Die "Tannenzapfen" sind kleine Tannenbäume, es gibt sie bei Xenos.
    Die Dinger sehen und den restlichen Bestand in den Korb werfen war eins. Sie hatten aber nur noch 3. ;-)

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Stine,
    Eine schöne Deko hast Du gemacht :-)
    Besonders der Zinkeimer hat es mir angetan, echt klasse.
    Bin schon sehr auf Deinen Adventskalender gespannt.
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Stine,
    mir gefällt deine Deko sehr.
    Rot kommt bei uns in diesem Jahr erst ganz zum Schluß zum Einsatz - die Kugeln am Tannenbaum. meine Deko kennst du ja ansonsten schon.
    Freue mich schon auf deinen Adventskalender.

    Liebe Grüße
    Elvira

    Http://dieweissmacherin.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Stine,
    was bin ich froh deinen Blog entdeckt zu haben.Ich finde den Vogelkäfig so schön und der Zinkeimer mit dem Schemel einfach zauberhaft.Ich muß mich auch ganz dringend an die Weihnachtsdeko machen....
    Freue mich schon auf deinen nächsten Post
    Herzliche Grüße
    Caroline

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Stine, die schlichte Deko finde ich klasse!! Und der Schemel ist ein Traum!!
    LG Nina

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Stine,
    wirklich schön was Ihr da so gezaubert habt (Sohnemann hat doch geholfen, oder?!)!
    Tolle Kerzenleuchter hast Du und den Zinkeimer finde ich auch umwerfend.
    Herrje, ich muss auch dringend anfangen....

    Liebe Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Stine, bei mir kann man leider noch immer nicht in eine geschmückte Stube blicken. Die Handwerker sind immer noch nicht raus, aber dafür ist schon gefliest!! Ach, ich freue mich so!! Deine Deko ist total zauberhaft und das mit der üppigen Weihnachtsdeko sagt mir dieses Jahr auch nicht so zu. Mal schauen, was noch so passiert hier bei uns. Mein Kleiner möchte nämlich kunterbunte Weihnachten. Mit pink, türkis, orange.. sträuben sich Deine Nackenhärchen?? Mir auch! Liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  15. Kompliment, liebe Stine!
    Du bist ja echt schon weit und die Deko gefällt mir sehr - insbesondere die Sukkulente.
    Ich werde es wohl nicht bis zum 1. Advent schaffen.

    Greetings & Love
    Ines

    AntwortenLöschen
  16. Schön gemütlich. Die Leuchter scheinen ein besonderes Schätzchen zu sein, ich habe solche noch nie vorher gesehen. Das Zinktöpfchen sieht mit der Deko sehr einladend aus.
    Rot-weiß gibt es bei mir in der Küche und Geschenke einpacken ist auch nicht so meins :-) Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Stine, schön hast Du dekoriert. Das mit den Steckern in der grünen Sukkulente gefällt mir besonders gut. und muss ich mir merken. Eigentlich wollte ich dieses Jahr alles in Naturtönen dekorieren, braun, grün ( Moos, Zweige,,)creme, aber immer wieder gefällt mir dann doch rot am besten. Obwohl ich an Weinachten lieber alles in weiß und creme haben möchte... mal sehen, bis jetzt habe ich nur sparsam dekoriert, an den geputzten Fensterscheiben hängen schon Holzsterne...ich konzentriere mich aufs Plätzchenbacken erstmal..
    Liebe Grüße
    Marita

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Stine,
    das ist sehr harmonisch dekoriert, und mit den Naturzweigen sieht es richtig
    gut aus.
    Toll
    Gruß Ursula

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Stine,
    Dein Kleiner hat recht, finde ich. Schön ist das, besonders der Vogelkäfig und die Eingangs-Deko. Zu meinen Fenstern, stimmt schon, die sind gut zum Schmücken, aber es gibt davon insgesamt elf Stück im Haus, da komme ich einfach nicht hinterher... Vielleicht sollte ich einen hausinternen Wettbewerb unter den Kinddern veranstalten?
    Dir einen schönen Tag!
    Deine Sarah

    AntwortenLöschen
  20. Hallo liebe Stine,
    deine Kerzenleuchter sind ja sowas von wunderschön. Die sehen sehr festlich aus und verbreiten weihnachtliche Stimmung.
    Auch dein Eingangsbereich gefällt mir sehr gut.
    Wünsche dir einen wunderschönen ersten Advent ~ Susanne ~

    AntwortenLöschen
  21. Warum muss Weihnachten immer so plötzlich vor der Tür stehen ;)? Ich hab noch gar nix ausgepackt und kann nur jene bewundern, die's bereits geschafft haben, so schön zu dekorieren. Genieß die Zeit. LG Su

    AntwortenLöschen
  22. Wunderhübsch, liebe Stine!
    So stimmig und elegant... Machst Du bei mir gleich weiter? ;-)

    Liebe Grüße von Ellen

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Stine,
    schön,was du schon alles verdekoriert hast!
    Ein wenig Farbe muss schon sein,da hast du recht!
    Bei mir wird es von Jahr zu Jahr aber auch weniger Dekoration.
    Ich wünsch dir weiterhin viel Spaß bei den Weihnachtsvorbereitungen!
    Ganz liebe Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Stine,
    ich verstehe dein Zwergerl, Weihnachten ist eine besondere Zeit für sie. Meine Kinder dekorieren auch schon fleißig und helfen beim Basteln. Zwischendurch werden noch gemeinsam Kekse gebacken. Weiterhin viel Spass und Freude beim Schmücken.
    Liebe Grüße Manuela

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Stine, schön ist es wieder bei dir! LG Martina

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Stine,
    mir ist dieses Jahr auch nach dezenter Deko.
    Dein Vogelkäfig aber auch der Zinkeimer sind genau meins.
    Aber wenn man noch kleine Kinder hat, ist ein bisschen Farbe auch o.k.
    Hab noch viel Spaß beim weiteren Dekorieren,
    ganz liebe Grüße
    Nicoles

    AntwortenLöschen
  27. Hallo Stine,

    schön dekoriert, ich konnte es auch nie erwarten - aber die Kinderzeit ist mir irgendwie davon gelaufen ^^ oder vielleicht nur gut versteckt in mir drin ;)

    Heute gibt es bei mir keinen neuen Beitrag und morgen meine erste Verlosung :)

    Ansonsten habe ich zur weihnachtlichen Deko noch keine Zeit gehabt, aber am Wochenende ist der Adventsmarkt und rund ums Schloss geht die "Post" ab...vielleicht bringe ich ein paar Bilder mit ....

    Liebe Grüße und Dir einen netten Abend
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Stine,
    ich schmücke immer erst am Sonnabend vor dem 1.Advent und dann sehr traditionell. Die alten Dinge werden aufgestellt (es hängen Erinnerungen dran) und ab und an etwas Neues, das macht mir jedes Jahr Freude.
    Bei Dir sieht es wirklich schon wunderbar vorweihnachtlich aus. Der Zinkeimer gefällt mir gut und der Drahtkorb für die langen Geschenkpapierrollen ist praktisch und sieht gut aus!
    Liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
  29. Hallo Stine,
    danke für deine lieben Worte zu meinem Post.
    Dein Vogelkäfig ist wunderschön! Ich halte die Weihnachtsdekoration auch eher schlicht. Ja nicht zu viel.
    Liebe Grüße,
    Christine
    l

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Stine,
    ooch wie schön!! Der Zinkbehälter ist Klasse und mit den weißen Tannen sooo toll. Auch deine andere Deko gefällt mir richtig gut!
    Liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
  31. Hallo liebe Stine,

    Deine Weihnachtsdeko ist wirklich sehr schön geworden. Kannst stolz auf Dich sein.
    VG Bine

    AntwortenLöschen
  32. Hallo liebe Stine,
    schön hast Du dekoriert, manch mal ist weniger mehr und dann in den klassischen Farben.... wunderschön

    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Stine,

    deine Deko ist sooo schön geworden!! Auch der tolle Kalender hat mir sehr gut gefallen. Der Vogelkäfig ist natürlich der Knaller :)
    Ganz herzliche Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  34. Na, das wird doch schon...meine Deko geht gerade völlig in den Wäschebergen unter (streikender Trockner und streikender Handwerker!), mir ist eher nach einem Bulldozer im Moment als nach Advent, aber was tut frau nicht alles für die "Kleinen" (14 & 16, demnächst!). Wird schon, irgendwann...
    Liebe Grüße, ♥nic

    AntwortenLöschen
  35. Oh liebe Stine, dass schaut schön aus! Hier ist (bis auf den Adventskalender) noch nichts Weihnachtlich, morgen wird der Kranz für den Tisch und für die Tür gebunden. Dann geht es los!
    Bei Dir gefällt es mir sehr gut :-)

    Liebe Grüße, Tanja

    Ps. Zu meinen Büchern, ich gebe Dir da ganz recht. Die Tulle-Zwerge sind ein ganz süßes Buch, besonders für die Kleinen. <3

    AntwortenLöschen
  36. Hübsche Deko.Ich mag das Einpacken auch nicht so gerne...;)
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  37. Liebe Stine, ich merke immer wieder das wir exakt den gleichen Geschmack haben *schön*
    :O).....

    AntwortenLöschen