Mittwoch, 19. November 2014

jeden Tag mehr Weihnachten

Mit dem Gestalten der Adventskränze hat es angefangen und so langsam wird die Deko etwas weihnachtlicher...wobei sie immer noch gut herbstlich anmutet. Ich danke euch für die vielen Kommentare zu den Kränzen, eindeutig hat Kranz Nr. 1 das Rennen gemacht und damit er sich weiterhin so schön hält, bekommt er jeden Tag eine kleine Dusche mit dem Blumensprüher.


Jedoch wenn ich mir die letzte und die jetzige Deko ansehe, ist schon ein deutlicher Unterschied zu sehen. 



Wirklich gleich geblieben oder noch schlimmer anzusehen sind die dreckigen Fensterscheiben. Fenster putzen gehört nun wirklich nicht zu meine Lieblingstätigkeiten im Haushalt. Was es noch so über mich zu berichten gibt folgt nun.
Frau Vabelhaft  
http://v-vabelhaft.blogspot.de/

mir ein paar Fragen gestellt. Ich beantworte sie natürlich sehr gern. Wird auch langsam Zeit dafür. Warum beantworte ich sie gern? Weil ich mir Gedanken mache um Fragen, die mir vorher noch nie einer gestellt hat.


1. Zähle die ersten 3 Dinge auf, die du tun würdest, wenn du 1 Million € gewonnen hättest?
Das übersteigt meine Fantasie! 
Sicher würde ich einen Teil meiner Mutter geben...für einen unbeschwerten Lebensabend. Einen Teil meinen Kindern als Startkapital für ihr eigenes Leben beiseite legen. 
Und ganz egoistisch würde ich erstmal richtig viel raushauen und nach Herzenslust shoppen. Ich glaube ein Herzenswunsch wäre einen alten Bauernhof zu kaufen, dazu jede Menge Bauarbeiter "bestellen", die mir alles so herrichten wie ich es gern haben würde. Weniger arbeiten würde ich und mich dafür ganz meinem Bauernhof und dem dazugehörigen Stück Land widmen....ganz viel Obstbäume würden dort dann stehen und viel Gemüse und Blumen wachsen. Es gäbe Gänse und Hühner und vielleicht ne Ziege. Da ich nicht arbeitsscheu bin, würde es mich glücklich machen. Tja, träumen ist erlaubt.

2. Was ist dein allerliebtes Möbelstück?
Meine Kommode im Bad.



3.Welche Sprache(n) würdest du gerne fließend sprechen können?
Manchmal fällt einem sogar die eigene Muttersprache schwer.... grins. Ich weiß nicht, wahrscheinlich schon englisch.

4. Festland wird knapp: Auf welcher Insel würdest du gerne leben wollen?
Auf keiner Insel....ich hätte Angst dort nicht runter zu kommen, wenn ich es gern möchte, aber dann evtl. nicht könnte. Begrenzung in irgendeiner Art mag ich nicht so. Ich bin ein freiheitsliebender Mensch. Auf jeden Fall würde ich mir viel Lesestoff mitnehmen, sofern es eine einsame Insel wäre.

5. Welche Pflanze darf in deinem Zuhause/Garten niemals fehlen?
Im Garten wohl die Rose und Hortensie. Drinnen habe ich nicht viel mit Pflanzen, aber eine schöne Orchidee ist immer ein Hingucker.



6. Auf welche 3 persönlichen Gegenstände würdest du nie verzichten?
Ich weiß wirklich nichts, ich denke, alle mir ganz wichtigen Dinge sind in meinem Herzen gespeichert.

7. Wenn du dich als Tier malen müsstest,  was würde dabei herauskommen und warum?
Es wäre wohl kein bestimmtes, aber es hätte ein Kuschelfell und wäre irgendwie niedlich.

8. Was ist dein absoluter Lieblingsfilm?
Ich liebe alternative Filme und Filme, über die man sich gern noch nach dem Schauen austauscht. "Winterreise" gehört definitiv dazu. Die Filmmusik ist seeeehr gut, die CD höre ich sehr oft.  Ein toller Film mit einem grandiosen Hauptdarsteller (Josef Bierbichler). Ich mag alle Filme mit bayrischem Dialekt. Ich höre das soooo gern.

9. Welches soziale Projekt würdest du unterstützen?
Ein Projekt was Kinder unterstützt. Ein Herz für Tiere habe ich auch. Gern würde ich Menschen mit Down-Sydrom untersützen, oder überaupt Menschen mit "Handicap".





10. Welche Persönlichkeit würdest du in deinem Leben gerne mal kennenlernen?
Was auch immer eine Persönlichkeit ist, ich sage euch welche Menschen ich gern treffen würde. Als Teenie war ich totaler Depeche Mode Fan, ja ich würde wahrscheinlich auch jetzt gern noch den Sänger Dave Gahan treffen wollen. Den Schauspieler Josef Bierbichler würde ich auch gern einmal kennenlernen wollen. Ich finde er ist ein großartiger Schauspieler und ihn als "normalen Menschen" zu treffen, außerhalb einer Rolle, wäre schon toll.

11. Eine Reise mit einer Zeitmaschine steht an, in welchen Jahr/Jahrhundert würde man dich antreffen und warum?
Him, also da ich 1973 geboren bin, muss es irgendwie früher sein..ich glaube auch sehr viel früher. Ich mag die Zeit um 1900. Ich würde gern einen Tag diese Klamotten tragen wollen. Dann aber gern wieder zurück wollen. Ich fühle mich ganz wohl im Hier und Jetzt. Auch wenn mir die Zeit oftmals viel zu hektisch ist. 



Das waren nun die Fragen. Heute mache ich blau, bei uns ist Feiertag, ich hoffe auf gutes Wetter, wo ich die Zeit draußen verbringen kann. Ich muss noch Blumen ausgraben und zum Überwintern in die Garage bringen. Gestern Nachmittag hat es geregnet, da wollte ich nun nicht im Garten rumstochern. Wenn das Wetter nicht mitspielt, dann lunsche ich in die Weihnachtskisten und sortiere ein wenig aus...das was nicht mehr gebraucht wird und das, was dann wieder seinen Platz im Wohnzimmer und Flur finden wird. Ist immer wieder spannend.

Bis bald eure Stine




Kommentare:

  1. Schön etwas mehr von dir zu erfahren. Einen schönen Feiertag wünsche ich dir

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  2. schön, wie schon langsam die winterliche Deko bei dir einzieht.
    Ich finde es immer ganz besonders spannend, wenn Blogger solche Fragen beantworten.
    So lernt man sie noch besser kennen und weiß, wie sie so ticken ;D
    LG, Martina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Stine,
    ich habe dich nominiert. Vielleicht möchtest du mal bei mir schauen? Meine Fragen gehen extra in Richtung Weihnachten, um es etwas einfacher zu gestalten :)
    Ganz herzliche Grüße
    Petra

    P.S. Spannende Antworten :)))

    AntwortenLöschen
  4. Schöne Deko, ich poste heute auch die Weihnachtsdeko :0) Ich finde, dass ist doch jetzt die richtige Zeit dazu, gell?
    Deine Antworten auf die Fragen würden meiner echt fast gleichen. Nicht dass wir gleich alt sind, sondern auch, dass da so vieles passt, macht dich echt immer noch mehr (geht eigentlich immer noch mehr ?☺☺☺) sympathischer ♥♥♥
    Viele liebe Grüße
    Ulli

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Stine...so schön hast du es...richtig heimelig gemütlich!
    Ich fange auch bald an mich der Deko von Advent zu widmen. :-)

    Liebe Grüessli
    Julia

    AntwortenLöschen
  6. Wird bei euch noch offiziell der Buß- und Bettag begangen? Das ist ja toll!
    LG und Danke für einen weiteren Einblick in dein Leben! Martina

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Stine,
    ich hätt auch gern einen Feiertag.....
    Schön mehr von Dir zu erfahren. Das mit dem Fensterputzen wird total überbewertet...HUST...mach ich auch nicht gern..äh, gar nicht gern...ja, gut, ich hasse es ;-)
    Hortensien im Garten sind auch mein absoluter Favourite und Depeche Mode fand ich früher auch toll (und Duran Duran).
    Jetzt aber wünsch ich Dir einen wunderschönen freien Tag, genieß ihn!
    Liebe Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
  8. Deine Antwort zu Frage 6 gefällt mir am besten. Gut so.
    Und die Kommode erinnert mich an meine Kindheit - so schön!
    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Stine,
    deine Deko dort am Fenster schaut sehr hübsch aus. Hättest du das mit den nicht geputzten Fenster nicht gesagt, es wäre wohl nicht mal aufgefallen. Jedenfalls mir nicht.
    Die Kommode ist auch toll.
    Dir einen schönen Feiertag. Bei uns ist es leider schon lange keiner mehr :(
    Liebe Grüße
    Jessica

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Stine,
    deine Deko ist wirklich einfach nur bezaubernd und spricht einen mit allen Sinnen an!!
    Liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
  11. Oh wie schön liebe Stine. Deine Deko ist ganz bezaubernd und eine alte Waage steht ja auch bei dir. So eine gab es bei meinen Großeltern im Lebensmittelladen bevor die Digitalwaagen ihren Einzug hielten. :-)

    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Stine,
    na, wenn Du es nicht erwähnst, mir würden bei einer so schön gestalteten Fensterbank wahrscheinlich nie dreckige Fenster auffallen :-)
    Witzig, solche Fragen stellt man sich wirklich nicht unbedingt *lach* außer die mit dem Millionengewinn!!! liebe Grüße von Petra

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Stine,
    ich finde Madame Vabelhaft hat sehr schöne Fragen gestellt und Deine antworten sind wirklich richtig sympatisch.
    Ich finde wie es bei Dir so langsam immer weihnachtlicher wird, ehr schön. Gefällt mir wirklich richtig gut.
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Stine,

    Deine Deko gefällt mir immer wieder sehr. Sehr interessant waren auch Deine Antworten auf die Fragen, vieles könnte ich wohl sofort unterschreiben. So einen schönen alten Bauernhof - natürlich perfekt hergerichtet, ja dafür könnte ich mich auch erwärmen.

    War schön zu lesen :)

    Liebe Grüße und noch einen netten Abend
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  15. Wir sind heute auch ein großes Stück weiter gekommen, mit unserem Adventskranz - das Wetter war ja miserabel.
    Die Frage, was man mit der Million anfangen würde, könnte ich ganz genau so beantworten wie du :-) Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Stine, ich habe mit meiner Freundin heute auch spontan einen Feiertag eingelegt und wir sind in die Innenstadt gefahren, haben es uns gut gehen lassen! ;-) Das sind sehr spannende Fragen und interessante Antworten.
    GLG Anne

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Stine,
    es ist schön etwas mehr über dich zu erfahren und von
    deinen Träumen zu erfahren!
    Danke dafür!!
    Ganz liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Stine,
    ganz sympathische Antworten sind das.
    Schön, wieder mehr von Dir zu erfahren.
    Und wie immer tolle Bilder dazu.
    Hab einen kuscheligen Abend, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Stine, also auf Deinem Bauernhof wäre ich sehr sehr gern dabei.. lächel!! Und Deine Komode ist wirklich wunderschön, sie würde sich gut in meinem neuen Badezimmer machen (wenn es endlich mal fertig wird.. mmpf!!). Ganz liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Stine,
    am meisten überrascht hat mir deine Antwort zu Frage eins.
    Ich glaube, die wenigsten Menschen würden sich einen Bauernhof wünschen?
    Trotzdem finde ich die Idee nicht schlecht. Ein feines Landhaus mit ein paar Hühnern/ Gänsen und einem großen Garten, würde mir auch schon reichen!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  21. Das waren sehr interessante Dinge, die wir über Dich erfahren durften, Stine.

    Bei mir zu Hause wird es nun auch immer weihnachtlicher. Aber dieses Jahr auch schrittchenweise. Wahrscheinlich inspiriert von der Natur, die auch nur sehr langsam den Herbst loslässt und die bunten Blätter loslässt.^^

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  22. Moin Stine,
    Du hattest Dich für den DIY Adventskalender eingetragen. Schreib mir doch bitte eine Mail an:meinliebesfrollein@gmx.de
    Dann kann ich Dir ein paar Infos schicken
    Einen schönen Tag
    Stine

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Stine,
    Dein Fenster hast Du toll dekoriert. Fenster putzen mache ich auch sehr ungerne.
    Deine Antworten sind interessant, das mit dem Bauernhof wäre auch meins, doch ich
    wollte nur Tier haben. Mit Obst und Gemüse habe ich es nicht so. Zu viel Arbeit.
    Liebe Grüße Ursula

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Stine,
    Wer putzt schon gerne Fenster ...
    Schön ist es bei Dir, Deine Deko finde ich klasse.
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Stine,
    dein dekoriertes Fester gefällt mir trotz der dreckigen Fensterscheiben (Ich putze sie auch
    nicht gerade oft und gerne) sehr, sieht richtig gemütlich aus in Deiner Küche.
    Von so einem alten Bauernhof träume ich schon seit Jahren. Aber leider lässt der
    Lottogewinn immer noch auf sich warten. :-)
    Gänse, Hühner und Ziegen müssten dann auch her und Katzen und ganz wichtig mindestens
    zwei große Hunde. Hach ja, träumen wird ja noch erlaubt sein.
    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag
    Sigi

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Stine,
    schöne Antworten, die dich noch sympatischer machen und beim Bauernhof wäre ich sofort mit dabei und da ich seeeehr gerne bügle und auch Fenster putze, würde ich mich dafür bereit erklären und Gartenarbeiten samt Tiere sowiesoooooo !!!!! Aber bitte dürften dann auch Schafe, Esel und Laufenten dazu ??
    :O) .....

    AntwortenLöschen