Sonntag, 22. Februar 2015

Die Farbe blau

wenn man mich nach meiner Lieblingsfarbe fragt, dann ist die Antwort sicher nicht: blau! Klamottentechnisch würdet ihr in meinem Kleiderschrank nur Jeans in dieser Farbe finden, und diese dann auch in einem recht dunklen Ton.
Auf der Suche nach dieser Farbe in meinem Leben bin ich dann doch erstaunlicher Weise auf recht viel blau gestoßen. Die Suche begann als ich die Töpfchen mit  blauen Traubenhyazinthen gekauft und verdekoriert habe. Weiße gab es nämlich nicht :-(


Traubenhyazinthen sind überall in der Küche in kleine Tassen eingezogen. Sie, die Tassen, haben genau die richtige Größe, die Größe eines Blumentopfes. Ich mag sie gerade überall stehen haben.


Frühstücksmüsli in blauem Geschirr. Eigentlich bin ich ein Fan von schlichtem, weißen Geschirr, aber da hat sich doch mal ein wenig Farbe eingeschlichen.



Emaille mag ich sehr und bin immer auf der Suche nach diesen Schätzchen. Ich mag es besonders wenn es diesen dunkelblauen Rand hat.....auch wenn sie auf den Fotos eher schwarz aussehen, nein, es ist ein dunkles blau.


Da ich versuche Plastik weitgehend zu vermeiden, haben wir (vielmehr ich) mich auch für Emaillebecher zur Mundhygiene entschlossen. Nur die Zahnbürsten in ihren grellen Farben sind mir ein Dorn im Auge, aber tatsächlich gibt es keine glatt weißen und auf Holzzahnbürsten umsteigen....neeee, da streikt dann meine Familie und ich auch.


Eine alte Werkzeugkiste in hellblau steht im Garten, nur der Rost übernimmt immer mehr das Zepter...Natur eben und ich mag sie trotzdem oder gerade deswegen - grins.





Das Blau des Himmels umgibt mich fast jeden Tag.


Handtücher in hellblau sind ein kleiner Farbtupfer im Bad. 





Mir war gar nicht wirlich bewusst, dass ich selbt Geschirrtücher in hellblau wähle. Wahrscheinlich war es auch eher das Muster was  mir gefallen hat.



Vielleicht macht ihr euch jetzt auch auf die Suche nach einer Farbe, wo ihr dachtet, dass sie in euerem Leben nicht viel Bedeutung hat.....
Vielleicht ist blau ja auch eine Lieblingsfarbe von euch und ihr seid regelrecht im Blaufieber ;-)


- Stine -


Kommentare:

  1. Liebe Stine, Deine Emaille-Zahnputzbecher gefallen mir unheimlich gut. Eine wirklich schöne Idee! Ich mag Emaille überhaupt unheimlich.. aber ich glaube, dass sagte ich bereits.. grins!! Von den Werkzeugkisten sind hier auch einige vertreten.. aber aus verzinkten Stahlblech.. die rosten nicht ganz so schnell durch. Dir einen lieben Sonntagsgruß, Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Stine,
    Ich finde, es gibt Blau und Blau. Die von Dir gezeigten blauen Sachen sind alle schön, die Farbtöne dezent und angenehm. Royalblau zum Beispiel finde ich gar nicht so toll und Nachbarn von uns haben den ganzen Garten voll mit Töpfen und Kugeln in diesem für Töpfe und Kugeln halt so typischen Blau... ;-) Bei Pflanzen allerdings finde ich Blau teilweise sehr schön, eben bei Traubenhyazinthen, Blausternchen und Rittersporn zum Beispiel. Aber im Garten gelten sowieso andere Regeln, finde ich. Meine "Geht-gar-nicht"-Farben sind insbesondere gelb und orange. Und trotzdem denke ich darüber nach, dieses Jahr Ringelblumen oder Kapuzinerkresse zu säen. :-)
    Dir einen schönen Sonntag und liebe Grüsse,
    Nadia

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Stine,
    mir ist letztens auch aufgefallen, das in meinem Haushalt wirklich einiges an Blau zu finden ist (mittlerweile bin ich auch in Fan von Kornblumenblau). Kleidungtechnisch gehört blau aber schon immer zu meinen Farben, die ich gerne trage.
    Die Idee mit den Zahnbechern ist toll, meine sind aus Glas und zaubern doch schon mal recht viele Scherben in den "Barfuß" bereich. Da ich auch immer auf der Suche nach Emailleteilen bin wäre das eine recht schöne Idee. Und mit blauem Rand sieht sie auch immer am schönsten aus.
    Deine Traubenhyazinthen sind wirklich super süß uns zaubern Frühlingslaune herbei
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  4. Ja manchmal ist es wirklich erstaunlich, welche Farbe scheinbar die Lieblingsfarbe ist. In meiner Wohnung findet man tatsächlich sehr viel Rot! Aber Klamotten, sind selten in roten Tönen in meinem Schrank zu finden.
    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen Stine!!!
    Ich bin im Moment in "Rosa" unterwegs. Nicht in Klamotten aber in Sachen Deko......
    Ich wünsche dir einen tollen Sonntag...
    Dekofreudige Grüße von Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Stine, früher war es meine Lieblingsfarbe. Jedoch schon lange nicht mehr!
    Aber deine blauen Bilder sinnd wunderhübsch, zumal das Blau ja immer nur in kleinen Häppchen auftaucht ;-)))

    Greetings & Love & a wonderful sunday
    Ines

    AntwortenLöschen
  7. ...bei mir geht es eigentlich ziemlich bunt zu, liebe Stine,
    und ich glaube ich würde in fast jeder Farbe etwas finden...dabei eher dezent als grell...die Farbpalette ist so breit gefächert...Emaille mag ich auch und Traubenhyazinthen sowieso...

    dir einen frohen Sonntag,
    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Stine!
    Blau ist mein Favorit von jeher ☺
    Ich habe sogar eine blaue Einbauküche. Zu meinen vielen blauen Dingen kombiniere ich immer weiß.
    Der einzige Raum wo man diese Farbe nicht , oder höchst selten antrifft, dass ist das Wohnzimmer.
    Blau strahlt Harmonie und Ruhe aus und in all den letzten Jahren, war mein Job so furchtbar stressig, dass ich mich gerne in dieser beruhigten Atmosphäre zurück zog.
    Wünsche dir einen wunderschönen Sonntag
    ~Susanne~

    AntwortenLöschen
  9. Wenn ich mich hier umschaue,kann ich nicht sagen,dass ich immer eine bestimmte Farbe für die Deko wähle...
    Ich trage auch eher Jeans,im Winter auch mal in schwarz.Oberteile habe ich in verschiedenen Farben...
    Bei Blumen mag ich eher *kräftige Farben*...
    Liebe Grüsse
    Sabine

    AntwortenLöschen
  10. ... herrlich deine Impressionen !
    Love Gabi

    AntwortenLöschen
  11. ... so schön - und etwas Blau passt doch immer !

    Liebe Grüße - Monika

    AntwortenLöschen
  12. Danke für die schönen Frühlings-Impressionen :-)
    Genieße den Sonntag noch, liebe Grüße, Ophelia

    AntwortenLöschen
  13. Hallo liebe Stine,
    das glaub ich, dass dir die Farbe Blau noch nicht bewusst aufgefallen ist. Du hast das blau ja sehr dezent und zart eingesetzt. Macht sich aber gut.
    Mir ist keine Farbe bewusst, die sich heimlich versteckt. Ich hab mich hier umgesehen, und die Farben, die ich nicht mag sind auch wirklich so gut wie gar nicht vorhanden.
    Lieben Gruß,
    Trixi

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Stine,
    Ich könnte gestern auch eine Emaille Tasse ergattern :-)
    Du besitzt ja ware Schätze...
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Stine,
    meine Lieblingsfarbe ist blau in allen Tönen türkis, hellblau, blau bis violett.
    Natürlich nur in der Kleidung. Doch in der letzten Zeit habe ich auch viel Rot.
    Schön ist sie Deine Deko.
    Lustig finde ich eure Becher aus Emaille das hat was.
    Ich muss gestehen ich habe keinen Zahnputzbecher, ich nehme immer
    die Hände.
    Dir wünsche ich eine schöne Woche Gruß Ursula

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Stine,
    wie lustig! Da entdeckt man plötzlich doch die Farbe im Haus, die man eher nicht vermutet hatte. So ging es mir am Freitag mit Orange!
    Deine Zahnputzbecher-Garde finde ich Oberklasse! So eine Klasse Idee.
    Überhaupt gefallen mir Deine Bilder sehr gut.
    Einen schönen Sonntag uns liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Stine,
    ein toller Post!!
    Meine Favoritenfarbe, gerade im Frühling, ist Mint
    Und rosa ;-)))
    Einen schönen Restsonntag wünsche ich dir!
    Ganz liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Stine,
    tolle Fotos - könnte ich mir ewig anschauen. Bei mir ist es eher im Kleiderschrank blau - ich kann ohne Blau nicht sein, das ist meine absolute Lieblingsfarbe. Deine Zahnputzgalerie gefällt mir ausgesprochen gut und auch die bunten Zahnbürsten drinnen, ich stelle mir gerade vor, wenn sie alle weiß wären - und so vertauschbar....
    LG zu Dir
    Manu

    AntwortenLöschen
  19. Die Fotos sind wieder toll, Stine - und die Farbe, nach der ich echt lange suchen müsste ist gelb!! Weder im Kleiderschrank noch im Haushalt. Aber am Himmel ist sie mir sowohl am Tag als auch in der Nacht sehr willkommen :-)! LG Martina

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Stine,
    außer in unserem Gäste-WC gibt es hier kein Blau im ganzen Haus.
    Aber da gefällt es mir richtig gut.
    Die Handtücher finde ich klasse, die sind vom Schweden, oder?
    Deine Tassen sind so schön, ich habe auch noch eine weiße Emaille Tasse, ich glaube, da gehe ich morgen mal Blümchen für kaufen.
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Stine,
    so wie die Emaille-Zahnputzbecher da stehen, in Reih´ und Glied, das gefällt mir!
    Die kleine Wekzeugkiste ähnelt auf dem Foto einem großen Müllcontainer, dabei gerät Auge und Logik in eine Zwickmühle!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Stine,

    da hast Du doch einiges an netten blauen Objekten um Dich herum, mir gefallen sie alle :)
    Zahnbürsten aus Holz, hm, wär vielleicht auch mal etwas - selbst geschnitzt *g*

    Liebe Grüße und noch eine schöne Woche
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  23. Liebste Stine...
    da hast du ja mein Thema aufgegriffen. Und noch dazu mit der Farbe Blau. Ich liebe blau seit ich denken kann. Eine Zeitlang hat sie in meine Einrichtung gefehlt aber jetzt ist sie wieder da.
    Beim Gewand ist sie sowieso das ganze Jhr mein Favorit.
    Ganz liebeGrüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Stine,
    na klar! Blau nämlich :D Ich hab hier auch ein paar tolle blaue Sachen die ich aber zum Teil wirklich bewusst gewählt habe! Ich finde blau ein ganz tolle Farbe und richtig eingesetzt macht sie gut was her! Ausserdem frage ich mich, warum nicht noch mehr in blau habe :D
    Liebe Grüße von
    Nina

    AntwortenLöschen
  25. Wundervolle Bilder! Mit viel Frühling, so wie ich es mag und auch selber habe! Hab einen schönen Sonntag! Alles Liebe von Susan

    AntwortenLöschen