Montag, 2. Februar 2015

Makro-Montag 5/2015

Mein Makro-Montag zeigt heut eine Distel im Januar.


Dieses Foto schicke ich an:

Steffi

http://macromonday2.blogspot.de/

http://www.shinethedivinecreativityisaspiritualpractice.com/

An dem Ort, wo sie wachsen, gibt es ganz viele von diesen stachligen Gesellen. Selbst in der tristen Jahreszeit beeindrucken sie mich. Erinnerungen an den vergangenen Sommer werden wach und deshalb gibt es ein paar Fotos vom Juli/August 2014.

unweit von unserem Zuhause im Juli 2014
fein umsponnen von einem Spinnennetz

Nun an jenem Ort wo ich sie am liebsten mag, denn dort ist die Natur total unberüht von Menschenhand, alles kann wachsen wie es will, auch diese sicher nicht von allen geliebten Stachelwesen. Hier haben sie ihre zarten lila Blüten bereits abgeworfen oder der Wind hat sie verweht.
Erinnerungen an den Spätsommer 2014.







































































































Einen schönen Wochenbeginn - Stine - 

Kommentare:

  1. Liebe Stine,
    die Distel ist ja wunderschön. Ganz tolle Bilder!
    Lg Christiane

    AntwortenLöschen
  2. Oh.. wie schön!! Sommerbilder!! Die können wir heute gebrauchen.. lächel!! Einen ganz wunderbaren Montag schicke ich Dir, Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Stine,
    ein wunderbares Objekt zum Ablichten. Mir gefällt die stachelige Form sehr !
    Viele Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen
  4. I think thistles are pretty, no matter the season you photograph them. Love your shots!

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Stine,
    ich liebe Disteln, nur das Pflücken mag ich nicht, da nehme ich immer dicke Handschuhe mit. Bei uns wachsen die kugeligen, die so schön lila blau blühen.
    Wieder mal so schöne Bilder.
    Dir einen Happy Monday, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. ...ein Stückchen Sommer mitten im Winter, danke:-)
    Dir auch eine stressfreie Woche!
    Liebe Grüße, Ophelia

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Stine!
    Ein zauberhaftes Motiv und ein Stück Sommer zumindest für die Augen und die Seele.
    Viele Grüße aus dem Winterwonderland Schwarzwald ~Susanne~

    AntwortenLöschen
  8. ... mal wieder schönes Wetter sehen - das tut gut :-)

    Liebe Grüße - Monika

    AntwortenLöschen
  9. Schöne Fotos, liebe Stine,

    wer hat eigentlich festgelegt das Disteln "Unkraut" sind ^^ dabei schauen sie eigentlich wirklich schön aus :)

    Liebe Grüße und Dir eine schöne Woche
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Stine,
    wie kleine Riesen strecken sie sich den blauem Himmel entgegen.wundervolle bilder.
    Hab eine schöne Woche.
    Manuela

    AntwortenLöschen
  11. Selbst braun und leicht vertrocknet sehen sie noch hübsch aus.

    AntwortenLöschen
  12. Wer hätte gedacht. dass eine Distel so graziös wirken kann. Die Bilder sind echt klasse.
    Dir auch einen schönen Wochenstart. LG, Martina

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Stine!
    Stechen tun sie ja, aber so wie du sie fotografiert hast, sind sie wahre Schönheiten!
    Liebe Grüße zu dir !
    Ulli

    AntwortenLöschen
  14. Beautiful through every season! Thanks for sharing the love up-close with I Heart Macro:-)

    AntwortenLöschen
  15. Great selection, love these thistle heads

    Mollyxxx

    AntwortenLöschen
  16. Die Wilde Karde ist mir schon seit Kindertagen ein Begriff ( und war mir als Kind auch durchaus unheimlich ). Im vergangenen Sommer habe ich mich gefreut, dass ich mal wieder Gelegenheit hatte, sie ausgiebig zu fotografieren so wie du. Wenn du magst, kannst du es dir hier anschauen:
    http://lemondedekitchi.blogspot.de/2014/07/meine-28-kalenderwoche.html
    Leider waren sie alle abgemäht ( Straßenrand ), als ich im Spätherbst wieder dort war.

    Schöne Fotos!
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  17. Ich hatte das letzte Woche schon bei der Lotta geschrieben: warum sind mir Karden noch nie im Blütezustand aufgefallen? Ich kenne sie eigentlich auch nur wie auf deinem ersten Bild. ich muss im Sommer mal dringend Ausschau halten.
    Liebe Grüße von Steffi

    AntwortenLöschen
  18. Die blühende Version ist wirklich sehr hübsch.Die Makroaufnahme ist dir sehr gut gelungen...

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  19. So wunderschön kann eine Distel sein, herrliche Aufnahmen. die Macro ist super !
    Das ist
    mein Post
    ♥liche Grüße

    AntwortenLöschen
  20. Tolle Fotos!!
    Und endlich mal wieder was Grünes zu sehen.

    Liebe Grüße Marion

    AntwortenLöschen
  21. Dieses Jahr werde ich mich auch mal den Disteln widmen, deine Bilder sind eine so schöne Inspiration!
    Hab' einen schönen Wochenstart ... liebe Grüße, Frauke

    AntwortenLöschen
  22. BEI uns siehgt ma de eher selten
    in freier NATUR,,,
    mir gfalln de ah sooo guat,,,
    hob no an feinen ABEND
    BIS bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  23. Die stachelige Version von jetzt hat aber durchaus was von der Schönheit vom Sommer behalten! Als Makro wirkt sie so auch sehr beeindruckend! Tolle Fotos!
    Liebe Grüße
    Mary

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Stine,
    was für schöne Bilder. Disteln sind so hübsch, und die Bienen und Schmetterlinge lieben sie.
    Danke für die schönen Fotos.
    Dir einen tollen Tag und alles Liebe,
    Nadia

    AntwortenLöschen
  25. Disteln sind immer wieder unglaublich fotogen.
    Und dann noch der blaue Himmel... das tut so gut, ihn mal wieder zu sehen.

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  26. Wundervolle fotos. Disteln sind sehr gute fotomodelle :)
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Stine, bei uns ist alles weiss und bei Dir werden schon die Disteln umschwärmt. Frühling also!
    Als ich heute morgen in die Arbeit gefahren bin, hatte es -13 Grad. Brrr. Da würde es mir bei Dir auch ganz gut gefallen.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  28. mit solchen disteln habe ich während meiner kindheit oft gespielt.. sehr schöne fotos!

    AntwortenLöschen
  29. *herrrrrlich*
    DANKESCHÖÖÖÖÖN :O)

    AntwortenLöschen