Montag, 16. Februar 2015

Makro-Montag 7/2015

Wenn am Wochenende eine gelacht hat, dann war es die Sonne. Die Natur scheint aus ihrem Winterschlaf zu erwachen. Entdeckt habe ich ein Schneckenhaus. Schneckenhäuser ziehen immer meine Blicke auf sich und so sollte dieses Häuschen mein Motiv für den heutigen Montag sein.




So schicke ich mein heutiges Makro an:

Steffi 

macromonday2

I heart Macro



Ich wünsche euch einen schönen Tag - Stine -

Kommentare:

  1. Liebe Stine,
    da hast Du Dir für den Makromontag aber wirklich ein wunderbares Motiv gewählt. Mir gefällt es einzigartig gut
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  2. Ja!!! Genauso ist es, liebe Stine!! Die Sonne schien und soll auch noch weiter scheinen.. ist das nicht einfach wunderbar?! Frühling wir kommen!! Dein Schneckenhäuschen ist zauberhaft!! Herzliche Montagsgrüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Stine,
    was für ein schönes Motiv! Schneckenhäuser sind so schön, und die leeren sammle ich immer ein und bewahre sie in einem grossen Glasgefäss auf.
    Einen guten Wochenstart und alles Liebe,
    Nadia

    AntwortenLöschen
  4. Ein sehr schönes Motiv hast du dir da ausgesucht...
    Liebe Grüsse
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen Stine,
    ich liebe Schneckenhäuser und sammel immer, sobald ich verlassene sehe.
    Dir wünsche ich einen schönen Wochenstart, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Ich mag Schneckenhäuschen. Aber bis ich hier welche finde, geht es noch einen Moment.
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  7. Super tolle Fotos. Ganz fein, Stine!
    LG Doro

    AntwortenLöschen
  8. Guten Morgen liebe Stine,
    ein schönes Fotomotiv hast du da vor die Linse bekommen.
    Hab einen schönen Tag und einen guten Start in die neue Woche.
    Herzlichste Grüße, Frau Vabelhaft

    AntwortenLöschen
  9. Wie nah du dran warst! Tolle Aufnahmen ... und hier hat die Sonne auch alles gegeben ;-)

    Hab' einen schönen Wochenstart & liebe Grüße ... Frauke

    AntwortenLöschen
  10. Superschön! Ich find Schneckenhäuser immer wieder faszinierend, jedes sieht anders aus - erst im Makro werden die Details deutlich.
    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  11. Erste Sahne - ganz klasse Aufnahme !

    Liebe Grüße - Monika

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Stine,

    ich finde diese "Wohnmobile" der Schneckenartigen immer sehr interessant und habe schon als Kind immer Ausschau nach Weinbergschnecken gehalten :)

    Sehr schön getroffen :)))

    Liebe Grüße und eine wunderschöne Woche
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  13. tolle Aufnahmen! Ich habe auch einige Plätze, wo ich leere große Schneckenhäuser finde, ich würde mich freuen, mal einen Schneckenköng zu finden.

    Liebe Grüße
    Lisa

    AntwortenLöschen
  14. tolle fotos... ich kann auch an schneckenhäusern gar nicht vorbei..., und nun ist bald ordnen im garten dran, da werde ich wieder welche finden ;-), lieben gruß ghislana

    AntwortenLöschen
  15. Hallo liebe Stine!
    Schneckenhäusle mag ich, aber ihre Bewohner in meinem Garten kann ich so gar nicht leiden.
    Wobei schlimmer sind ja prinzipiell die ohne eigenes Haus. Schöne Bilder wieder von dir!
    Viele liebe Grüße ~Susanne~

    AntwortenLöschen
  16. Whow, diese Schneckenhäuser haben für mich immer so etwas entschleunigendes, ich mag deinen Post sooo sehr! Herzlichst, dein Meisje, und danke, für diesen schönen Post!!!

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Stine,
    da hatten wir ja fast die gleiche Idee!!
    Auch ich hab gestern im Sonnenschein beim Spazieren gehen die herrlichen Schneckenhäuser entdeckt und sie heute zum MakroMontag geschickt.
    Für mich sind es auch kleine Kostbarkeiten zum Bestaunen!!!
    Ich wünsche dir einen guten Wochenstart!!
    Lieben Gruß
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  18. Beautiful texture on this perfect tiny shell. Thanks for sharing the love up-close with I Heart Macro:-)

    AntwortenLöschen
  19. Schneckenhausperfektion! Großartig!
    Liebe Grüße von Steffi

    AntwortenLöschen
  20. Hallo liebe Stine,
    irgendwie passen Schneckenhäuser so gut zur dunklen Jahreszeit (Rückzug ins eigene Haus).
    Beide Fotos sind total schön und wir hatten am Samstag auch ganz viel Sonne und einen Hauch von Frühling.
    Viele liebe Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Stine, das ist ein schönes Motiv. Ich mag Schneckenhäuser sehr gerne.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Stine,
    ich mag Schneckenhäuser und bei jeden Waldspaziergang, suche ich den Boden ab.
    Zur Zeit liegt einfach noch zuviel Schnee. Wunderhübsch liegt das Schneckenhaus auf seinem Moosbett.
    Herzliche Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
  23. I think there is something magical about carrying your house around on your back

    mollyxxx

    AntwortenLöschen
  24. Wunderschöne Fotos von dem Schneckenhaus!!!!

    Schöne Woche wünscht
    dir Eva

    AntwortenLöschen
  25. Schön hast du das verlassenen Schneckenhaus festgehalten und ein bisschen neidisch bin ich auch, bei uns hat keine Sonne gelacht, nur grau und kalt.
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  26. sehr schönes spiraliges, tolle Aufnahmen
    LG Siglinde

    AntwortenLöschen
  27. Ein wunderschönes Motiv! Das Häuschen liegt auch noch so schön grün gebettet!
    Wünsch dir eine tolle Woche!
    LG Mary

    AntwortenLöschen
  28. Ja, zwei schöne Fotos, dabei kann man wirklich an den Frühling denken!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  29. Oh wie schön....ich möchte auch wieder so schöne Nahfotos machen.
    Ich mag deine Makro-Bilder :0)

    AntwortenLöschen
  30. Dein Schneckenhäuschen sieht so zart und weich aus, es könnte sogar aus Filz sein.
    Und jedes Schneckenhäuschen soll es in seiner Art nur einmal geben. Wahnsinn - gell !!!
    :O) .....
    PS: hab doch noch vergessen zu schreiben, das ich deinen Kleinen sooooo süß finde am Klavier

    AntwortenLöschen
  31. Ein wunderschönes Schneckenhaus hast du dort gefunden!

    Liebe Grüße
    Judith

    AntwortenLöschen