Samstag, 3. Januar 2015

Frühlingsgefühle

....das Weihnachtszeug ist wieder verstaut und ich habe endlich wieder 
Luft zum atmen
 ....so ist das immer bei mir nach der langen Adventszeit. Den Duft des Frühlings habe ich mir ins Haus geholt. Draußen taut es und nur wo die Sonne ihre warmen Strahlen nicht hinschicken kann bleibt ein Rest Schnee/Eis. Das Gras kann man wieder sehen und das verstärkt meine Lust auf Frühling und Blumen. Ich glaube aber, dass ich mich da wohl noch ein Weilchen gedulden muss.
Ich kann es dann immer kaum erwarten bis es die ersten Hyazinthen zu kaufen gibt und da halte ich mich beim Einkauf nie zurück und stelle sie voller Freude in den Einkaufswagen. So auch beim letzten Einkauf....ein Kopfschütteln meines Mannes war mir gewiss.
Es sind erstmal drei Exemplare in rosa und weiß mit heim gekommen und haben es sich in meinem Vogelkäfig gemütlich gemacht.


























Das Türchen bleibt offen, so dass sich der Fühling gern ausbreiten kann.


Frühlingsgefühle beim Anblick von bald blühenden Hyazinthen.....den Duft habe ich schon in der Nase. Zum Glück kann ich diesen Duft gut ertragen. Vielen ist er ja zu stark.




Meine Amaryllis blüht über und über und hat schon wieder neue Knospen angesetzt.


Und jetzt schaut mal was meine Schwiegermama für mich entdeckt und ergattert hat. 
Was könnte es sein?


Die Spannung steigt....


Genau....eine Hutschachtel. Für mich ein echtes Sahneteil und ich freue mich so riesig darüber. Als "Kopfschmuck" hat sie einen getrockneten Kranz bekommen, der sich einfach super als Krönchen (grins) macht.


Mein neues Schmuckstück wird noch einen endgültigen Platz bekommen.

ein wenig Fotobearbeitung...könnte ich mir glatt als "Gemälde" an die Wand hängen

Bei mir sind nicht nur Frühlingsgefühle ausgebrochen, sondern der Winterschlaf scheint mich zu übermannen. Ich könnte einfach nur noch schlafen. Him, also mache ich jetzt ne Runde Mittagsschlaf mit meinem Zwerg!

Ein schönes Wochenende für euch.
Ein HERZLICHES WILLKOMMEN meinen neuen Lesern...fühlt euch wohl hier. Ich begrüße aber auch alle "alten Hasen" wieder hier im neuen Jahr.

Liebe Grüße sendet euch allen Stine

Kommentare:

  1. Deine Bilder machen richtig Lust auf Frühling - obwohl ich den Winter sehr gerne mag!
    Das dekorierte Vogelkäfig sieht grandios aus.

    Greetings & Love & a wonderful new year
    Ines

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Idee mit den Blumen im Vogelkäfig.Irgendwie braucht man frische Blumen nach Weihnachten so geht es mir auch immer.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Stine,
    Hyazinthen hatte ich schon zu Weihnachten hier stehen, gestern habe ich mir erstmal Rosen mit Wachsblmchen gegönnt. Frische Blumen müssen jetzt sein.
    Der Vogelkäfig ist die richtige Kulisse dafür.
    Aber ich glaube, bis zum Frühling müssen wir noch etwas warten...
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Stine,
    den Vogelkäfig mit den Hyazinthen zu dekorieren, ist ja eine großartige Idee! Das sieht ganz toll aus! In Weiß gefällt mir auch die Amaryllis richtig gut! Wie ich sehe, hast Du auch Spaß an Bildbearbeitung (Ich habe mir vor ein paar Tagen GIMP auf den Rechner geladen und bin jetzt ganz begeistert von den Möglichkeiten)
    Viele Grüße
    Kathinka

    AntwortenLöschen
  5. ich liebe Hyazinthen und deren Duft!
    Leider sind ja giftig und so wäre so ein Vogelkäfig genau das richtige für uns, um sie vor den Felltigern fern zu halten. Muss ich mal suchen, wo und ob ich so ein tolles Teil auch auftreiben kann.

    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Moin Stine,
    die Hyazinthen im Vogelhaus sehen sehr hübsch aus.Ich mag sie auch,gehöre aber zu denen,die den Duft manchmal schon sehr aufdringlich finden...
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Stine,
    auch ich habe heute gleich zwei Hyazinthen mit nach Hause genommen und heute vormittag die
    ganze Weihnachtsdekoration verräumt. Mir geht es auch so wie dir, man kann wieder richtig
    atmen. Ein schönes Wochenende wünscht dir
    Inge

    AntwortenLöschen
  8. Hey Stine,
    bei Hyazinthen kann ich auch nicht wiederstehen. Habe sie aber schon Weihnachten zur Tischdekoration gebraucht. Jetzt zieren schon die ersten Tulpen den Tisch, obwohl noch eine Menge Schnee bei uns liegt und bis Montag werden nochmal 30cm Neuschnee angesagt. Werden sehen ob das stimmt.
    Jedenfalls wünsche ich dir einen angenehmen Schlaf und süße Träume.
    Alles Liebe Manuela*

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Stine,
    oh wie schön, bei Dir ist schon Frühling.
    Ich habe gestern auch schon die Weihnachtsdeko wieder in den Schuppen verstaut. Nun steht alles wieder an seinen gewohnten Platz.
    Und Du hast Dir den Frühling ins Haus geholt... richtig so und es sieht bei Dir so schön aus.
    Die neue Hutschachtel finde ich Klasse, bin schon gespannt wo Du sie hin stellst.

    Ein schönes Wochenende..
    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Stine,
    ich kann Dich nur zu gut verstehen, ich will auch Frühling, auch gerne in der Wohnung aber ich habe mich gerade noch gebremst... Erst einmal seht der Frühjahrsputz an, Küche und Schlafzimmer sind schon durch (wow, und dabei ist heute erst der Dritte!!!). Jetzt müssen erst einmal Geschenke fertig gestellt und Torten gebacken werden und dann geht es hier mit dem kleinen Putzteufelchen weiter und dann dürfen auch die Hyazinthen kommen, quasi als Belohnung!
    Ich wünsche Dir noch ein ganz zauberhaftes Wochenende!
    Liebe Grüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  11. Zu denen gehöre ich - zu den alten Hasen, meine ich ;-)! Und das sogar im doppelten Sinn! Lach!
    Du bist ja noch schneller, als ich. Mein Mann murrt schon den ganzen Tag, weil ich ihn seit heute morgen darauf vorbereite, dass morgen das Weihnachtszeug und auch der Tannenbaum verschwinden. 'Das lohnt doch gar nicht' (bezieht sich auf den Tannenbaum). 'Dann brauchen wir ja gar keinen zu kaufen, wenn der nur eine Woche steht'. Fast zwei!!! Nun wollen wir mal schön bei der Wahrheit bleiben. Aber ob er nun knurrt oder nicht, morgen ist Schicht im Schacht. Noch ein paar Tage mehr halte ich nicht aus. Am Montag hätte ich dann auch sehr gerne meinen 'normalen' Tagesablauf zurück. - Nur Hyazinthen, Tulpen etc. pp. werden bei mir nicht einziehen. Mir reicht es schon, wenn die Zeit draußen hereinbricht - und meine Pollenallergie beginnt. Doch neue Blümchen und auch ein wenig neue Deko müssen zum Jahresbeginn sein! LG Martina

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Stine,
    Was für eine wunderschöne Hutschachtel :-)
    Ach ja der Frühling, da ist noch einige Zeit hin, blärr...
    Ich habe auch schon Hyazinten, den Duft Liebe ich sehr.
    Deine Deko in dem Vogelkäfig finde ich super.
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  13. Der Frühling kann bei mir ruhig noch ein wenig warten und mit ihm die Hyazinthen. Mit diesen Blumen habe ich um diese Jahreszeit meist eher wenig Glück. Bei Dir gefallen sie mir aber sehr gut. Sehen schmuck aus im Käfig.

    LG kathrin

    AntwortenLöschen
  14. Neneee..., nix Frühling, hier hat es vor einer Stunde geschneit und alles ist wieder weiß!
    (aber nur ca. 2 cm)
    Montag werde ich die Weihnachtsdeko und den Baum wegräumen.
    Schon ganz schön weit vor, wagen sich die Hyazinthen!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  15. Stine, dann sind wir schon ZWEI, die den Duft vopn Hyazinthen lieben und auch vertragen - ich kann Dich so gut verstehen !!!!!!
    Bei mir haben dieses Jahr die weißen Tulpen den Anfang gemacht - die Hyazinthen werden aber schnell feolgen - eine schöne Idee, sie in den Käfig zu stellen!
    UND: dieSchachtel ist ein Traum - das kann ich gut nachvollziehen, dass Du Dich über dieses Sahneteilchen gefreut hast!
    Hab einen schönen Abend
    Jacqui

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Stine!

    Die Frühlingsblüher machen sich sehr gut im Käfig, im offenen! :-)
    Ich habe ganz erstaunt bis erfreut festgestellt, dass meine Frühlingsblüher, die nicht mehr eingepflanzt wurden, austreiben. Das ist so schön!

    Ein frohes und schönes Jahr wünsche ich Dir und Deinen Lieben!

    Liebe Grüße
    Trix

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Stine,
    die Hyazinthen sehen toll aus in dem schönen Vogelkäfig!!
    Ich versuche mich noch etwas zurück zu halten (klappt eh nicht lange ;-))
    Ich wünsche dir einen tollen Start ins neue Jahr!
    GGGLG Karin

    AntwortenLöschen
  18. Uii, du bist aber von der raschen Sorte - da kann ich nur staunen.
    Bei mir ist weit und breit noch (Nach-) Weihnachtszeit und ich genieße immer noch den Lichterglanz vom Tannenbaum und alle andere Deko. ;)))
    Ich denke, dass ich vielleicht nächstes Wochenende mit dem Abschmücken beginnen werde.
    Aber schön ist der erste Frühlingsgruß von dir alle mal und die Vorfreude auf erste warme Frühlingstage steigt dadurch auf jeden Fall. :)))
    Herzlichste Grüße, Frau Vabelhaft

    AntwortenLöschen
  19. Moin Stine,
    das kenne ich, wenn der Weihnachtsschmuck weg ist, ist es, als würde sich das Haus von innen weiten. Dazu die Hyazinthen, man meint, bei euch ist wirklich schon fast Frühling. Wir im Norden haben das passende warme Wetter dazu.
    LG aus dem Norden

    AntwortenLöschen
  20. Hallo liebe Stine!
    Dann komm mal zu mir. ...hier im Schwarzwald ist es jetzt erst so richtig winterlich.
    Vor Februar brauche ich nicht mal eine Sekunde an den Frühling denken, aber da kommen dann auch ein paar Frühjahrsblümchen in die Wohnung.
    Wünsche dir ein schönes Wochenende
    ~Susanne~

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Stine,
    ich war heute im Supermarkt *Einmal hin, alles drin* und hoffte, dort auch Frühlingsblüher zu erhaschen. Aber ich hatte leider kein Glück! Nun bin ich ganz neidisch auf Dein ganz tolles Arrangement. So einen alten Käfig dazu zu nehmen ist genial :o)
    Auch die alte Hutschachtel weckt ein *Will haben-Gefühl*! Ganz tolles Teil ♥
    Einen schönen Abend und liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Stine,

    die Adventsdeko habe ich gestern auch bereits verstaut. Die Kisten sind zum Glück noch nicht auf dem Dachboden, denn ich entdecke ständig noch vergessene Tannenzapfen ;o)))
    Frühlingsblüher habe ich noch nicht gekauft, aber es ist gar keine so schlechte Idee. Ich finde, der Januar und auch der Februar sind so triste Monate. Da bleibt einem ja kaum etwas anderes übrig als den Frühling herbei zu sehnen.
    Deinen Vogelkäfig finde ich soooo schön, aber von deiner neuen Hutschachtel bin ich ganz verzaubert. Was hast du für eine wunderbare Schwiegermutter!!! ;o))

    Liebe Grüße von Elvira und ein schönes Wochenende

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Stine,

    herzlich willkommen im neuen Jahr ;)

    Frühlingsgefühle sind bei mir noch nicht ausgebrochen *g* gestern war der Schnee fast wieder weg und heute hat es wieder geschneit und schwupp war er wieder da ;) Aber jetzt ist er auch schon wieder fort, es schüttet nun....fehlt nur noch Sonne und dann war alles da.

    Die Hutschachtel ist toll, da würde ich mir nun einen tollen alten Hut für die Dame des Hauses drin vorstellen wollen ^^

    Liebe Grüße
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Stine, du hast es schon gewagt..., ich noch nicht. Bei mir steht noch alles und ich kann mich auch noch nicht trennen. Aber ich bekomme schon ein bisschen Lust wenn ich mir deine Fotos so anschaue. Mal sehen vielleicht nächste Woche :-). Sonst alles Liebe noch im neuen Jahr, ich glaube bei dir bin ich noch nicht in 2015 gewesen. Wenn doch, doppelt hält besser :-)))). Schön hast du es dir gemacht, viele Grüße und bis bald die Christin

    AntwortenLöschen
  25. Hallo liebe Stine,
    was für eine tolle Hutschachtel! Ich hab's sogar richtig geraten.
    Ich war heuet Blumen kaufen und spätestens übermorgen fliegt bei mir auch der ganze Weihnachtskram raus.
    Liebe Grüße ... Frauke

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Stine
    auch ich mache morgen Kahlschlag und das Weihnachts gebimsel kommt weg... :)
    Ich brauche auch wieder Luft und es wird zeit das ich auf den Flomi komm ES FEHLT was *Ü*
    Eine tolle Hutschachtel hast Du da schmacht.... und der Vogelkäfig mit der Schönheit ist toll.❤️
    Ich wünsche eine tolle Woche Lilivanfreitag

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Stine,
    ich kann Dich gut verstehen, ich habe auch schon die Weihnachtssachen weg.
    Und ich habe mir auch schon ein paar Tulpen gekauft.
    Schöne Bilder mit den Käfigen gefällt mir.
    Liebe Grüße Ursula

    AntwortenLöschen
  28. Mmh. Ich mag den Duft der Hyazinten auch sehr und habe auch die ersten im Haus verteilt. In Deinem Vogelkäfig machen sie sich besonders gut. Die Hutschachtel ist super schön. Und der Kranz gibt ihr das gewisse Etwas.
    Sei lieb gegrüßt...
    Julia

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Stine, Du bist mir um Längen voraus. So ganz ist noch nicht alles weg. Auf Hobbits Kratzbaum, diese Birkensterne wirken so derart verzaubernd, nein, die lass ich noch hängen.
    Und mit den Hyazynthen, ich liebe die auch, aber diese Woche noch nicht - die sind mir noch zu grün, ich bin noch nicht so weit, hihi
    Aber der Frühling scheint hier auch mit Macht einzuziehen. Ob das sein kann?
    Nüja, ein wenig frühlings-angefixt bin ich ja nu... Hmmmm... Am Montag muss ich mal gucken... Ich bin ja so ein Magnolien-Fetischist - aber die gibt´s wohl noch so gar nicht.
    Auf jeden Fall freu ich mich, dass Du so in Laune bist :)) Kuschel schön mit dem kleinen Herzensbrecher :)))) Deine Méa

    AntwortenLöschen
  30. Hallo liebe Stine,
    ich bin noch nicht ganz so schnell wie du. Die Weihnachtsdeko wandert so nach und nach in den Keller. Und mit den Hyazinthen warte ich auch noch ein bißchen. Wobei ich sagen muss, dass sie mir bei dir sehr gut gefallen und ich schon ins Überlegen komme :-)
    Genieße deine Frühlingsgefühle, wobei ich fürchte, dass wir draußen noch lang drauf warten müssen.
    Lieben Gruß,
    Trixi

    AntwortenLöschen
  31. Die Hyazinthe weckt die ersten Frühlingsgedanken

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  32. Du bist ja schon flott dabei, mein Weihnachtskram verschwindet am Montag endgültig, bis auf den Baum ist schon alles weg. Oh ja, Hyazinten habe ich demnächst auch bald im Einkaufskorb, los geht es bei mir erstmal mit ein paar Zierkirschästen, die blühen schnell und so schön rosa. Du hast mich nun in Frühlingslaune gebracht.... :-). LG MANDY

    AntwortenLöschen
  33. Es ist schon ein überraschendes Phänomen.. kaum ist Weihnachten vorbei, sehnt man sich nach Luft- und Leichtigkeit.. bei mir ist es ebenso! Weg mit dem Weihnachtskram her mit dem Frühling.. kicher! Liebe Grüße, Nicole (Dein Vogelkäfig ist der Hammer!)

    AntwortenLöschen
  34. Hallo du Liebe,
    ENTSCHULDIGE dass ich schon soooo lange nicht mehr bei dir kommentiert hab *seeeehrschäm*
    ganz oft dachte ich, heute gehst du nur zu Stine und schwupps war der Tag um und keine Blogzeit oder Blogzeit und sonst rumgewndert *DAS WIRD SICH AB SOFORT ÄNDERN*
    Zuerst möchte ich dir mit deinen Lieben auch ein Gutes und Schönes und Jahr wünschen und dir sagen dass ich mich gaaaanz dolle freue dich hier im großen Blogland gefunden zu haben und verspreche jetzt auch wieder regelmässig hier zu sein !!!!!!!
    Dein Post heute ist sooooo schön. ich liebe sie auch die Hyazinthen und zur Zeit blüht eine lilablaufarbene auf der Fensterbank. Den Duft finde ich betörend und zum Glück stört er auch meine Männer nicht :-)
    Die Hutschachtel ist auch klasse und mit ihrem Krönchen einzigartig !!!!!
    Liebe Stine ich wandre jetzt noch deine Post`s weiter zurück und muss bestimmt ab und zu noch meinen Senf dazu geben *hihi*
    Dir wünsche ich mitdeinen Liebsten einen wundervollen Tag, vielleicht bei herrlichem Sonnenschein wie bei uns
    gaaaanz <3liche Grüße von mir :O)

    AntwortenLöschen
  35. Hallo Stine, du hast aber ein zügiges Tempo mit der Weihnachtsdecko wegräumen! Aber Recht hast du, es fühlt sich alles etwas leichter an und die Vorfreude auf Sonne und Frühling steigt.
    Ich wünsche dir alles gute im neuen Jahr. Ich bin beim Decko wegräumen zu finden!
    Äs liebs Grüessli Ursula

    AntwortenLöschen
  36. echt host scho alles wegramt..
    mahhhhh i druck mi immer davor
    weil des soooo vuiii ARBEIT IS
    aber wenn i deine scheeena BUIDLN seh
    da los i mi glab i eher überreden
    mei ZEIGL wegzurama....
    hob no an feinen ABEND
    bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  37. Hallo Stine,
    deine Frühlingsdeko im Vogelkäfig ist ein wirklicher Hingucker! Ja, ich kann es auch kaum erwarten, bis die ersten Frühlingsblumen bei mir im Hause einziehen. Im Garten dauert das bei uns immer viel länger, da wir auf 1000m wohnen und immer sehr viel Schnee haben.
    Ganz liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  38. Liebe Stine,
    ich hab mir deine Bilder gestern schon angesehen - und direkt angefangen die ersten Weihnachts-sachen wegzuräumen:)
    Wunderschön sieht es bei dir aus!
    Liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
  39. Liebe Stine,

    tolle Idee aber für Frühling ist es mir noch zu früh. Der Heuschnupfen kommt noch früh genug :)


    Liebe Grüße Andy

    AntwortenLöschen
  40. der frühling kommt bestimmt! lg

    AntwortenLöschen
  41. Wirklich ein kleines Schätzchen die Hutschachtel.
    Den Frühling hole ich mir heute auch ins Haus :-)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  42. Liebe Stine,
    wenn man bei dir reinschaut bekommt man/frau wirklich Lust auf Frühling. :-)
    Heute habe ich auch den rest von Advent geräumt und auch sonst noch gemistet.
    Das fühlt sich immer sehr gut an hinterher. Noch ein bissel geputzt und das neue Jahr ist richtig Start bereit.
    Ich wünsche dir und deinen lieben ein gesundes, frohes und schönes neues Jahr.

    Alles Liebe
    Julia

    AntwortenLöschen
  43. Liebe Stine,
    dein Blog gefällt mir wirklich sehr gut. Deine Fotos sind toll und dein Teddy ist einfach herzerwärmend! Ich habe ihn mir immer wieder mal angeschaut - unschlagbar ist der Halloween-Dress!
    GLG
    Bettina

    AntwortenLöschen