Sonntag, 25. Januar 2015

Kunterbunt

Lotta läd uns in ihre kunterbunte Welt ein - zu dem Motto: 

"Wegesrand"

Ich nahm es diesmal wörtlich und habe alles was mir unterwegs vor die Handykamera (leider nur) kam fotografiert. Daraus ist eine quirlige Collage entstanden. Soooo bunt war es bei mir wahrscheinlich noch nie.





Sie beinhaltet:

- ein Herz aus Alpenveilchen nach einem Hochzeitsshooting, das noch "rumlag"
- eine einsame Socke, welche ich ganz toll finde, wenn ich doch nur die zweite gefunden hätte;
  hätte ich sie mit heim genommen?!
- erste Frühlingsboten, noch ganz versteckt, aber ich weiß die Stelle und deshalb konnte ich sie
  finden
- Reste von Silvester. Meine Begeisterung dafür hält sich gelinde gesagt in Grenzen. Warum
  kann das Zeug nicht einfach wieder mit heim und in die eigene Mülltonne entsorgt werden?
  Wahrscheinlich werde ich noch im Sommer "Freude" daran haben.
- ein Einkaufszettel. Wohl frisch verloren, ich hoffe der Besitzer dieses Zettels hatte seine
  Zutaten (wahrscheinlich für einen Kuchen) schon gekauft.
- ein Maulwurf war recht fleißig - zum Glück nicht bei uns
- Mülltonnen zur Abholung bereitgestellt - schön sortiert, wie ich es mag ;-)



Das war meine Welt am Wegesrand; unter besonderem Guck ;-)


Wie kunterbunt ist eure Welt? Ich bin gespannt.

Habt einen schönen Sonntag - Stine -

Kommentare:

  1. Ist das dieselbe grüne Tür, an der der Tannenbaum gelehnt stand, liebe Stine?? Ich glaube schon, oder?! Was für ein Perspektivenwandel.. wow!! Und du hast recht.. lächel.. kunterbunt ist es bei dir heute morgen.. auch schön!! Lieben Sonntagsgruß, Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Morgen liebe Stine,
    bei uns hat es die ganze Nacht geschneit und alles ist wunderbar eingehüllt in Zuckerwatte.
    Momentan werde ich nicht viel Buntes finden. Schmilzt der Schnee, wahrscheinlich eh bald, mache ich mich auf die Suche nach vermissten Handschuhen.
    Einen kunterbunten Sonntag mit deinen Lieben wünscht dir
    Manuela.

    AntwortenLöschen
  3. Einen wunderschönen guten Morgen liebe Stine,
    das pinke Herzerl peppt deine Wegesrand-Collage tatsächlich auf und macht deine Welt bunt.
    Ist schon interessant was man da alles findet, wenn man mal genau schaut. Von Silvesterabfällen liegt bei uns auf dem Feldweg leider auch noch einiges - sogar eine ganze Batterie. Für mich auch völlig unverständlich.
    Ganz lieben Gruß und einen wunderschönen Wintersonntag,
    Trixi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Stine...deine Sammlung ist ganz wunderbar und außergewöhnlich...toll! Dir einen schönen Sonntag! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  5. Schön was es alles zu sehen gibt wenn man nur mit dem richtigen Auge hinschaut !
    Lieben Gruß, Patricia

    AntwortenLöschen
  6. Dann bist du heute auch bei Lotta dabei....das Alpenveilchenherz ist ein wunderbares Motiv zum Thema.....
    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag,
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Stefanella,
    das ist ja eine tolle Idee, so geniale Bilder, bei dem jedes seine eigene Geschichte erzählt. Gerade das Blütenherz würde man doch derzeit niemals irgendwo vermuten.
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Sonntag,
    liebe Grüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  8. Super Fotos, die zeigen was ich ja gestern bereits geschrieben habe.
    Der Alltag ist farbenfroh und am Straßenrand findet man wahrhaftig immer mal wieder ein sogenannter
    " Kessel Buntes".
    Bei mir ist derzeit eine dicke Schneeschicht darüber, die alles verborgen hält.

    Wünsche dir einen wunderschönen Sonntag
    ~Susanne~

    AntwortenLöschen
  9. Mich stören die Liegenlassenschaften von Silvester auch, total. Und dann nehme ich eine Tüte, nehme alles zusammen, werfe es in den Müll - und schon ärgere ich mich nicht mehr :)
    Ärger verursacht Magengeschwüre. Und das ist mir der Müll nicht wert ;)
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Stine,
    ich gehe jetzt mal ins Fotoarchiv, vielleicht finde ich auch was für Lotta.
    Deine Collage gefällt mir, besonders der Socken.
    Auf dem letzten Spaziergang habe ich Kinderschuhe im Baum gefunden....
    Was Leute so alles vergessen, wegwerfen....
    Dir einen schönen Sonntag, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Stine,
    Deine Collage gefällt mir gut, lustig ist das Bild mit den Strumpf.
    Was man so alles findet am Wegrand.
    Gruß Ursula

    AntwortenLöschen
  12. Man muss nur hinschauen, es gibt immer was Lustiges zu entdecken.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  13. ...das hast du gut hin geschaut, liebe Stine,
    das Bild mit den Mülltonnen stimmt mich nachdenklich...sicher ist es nicht so, aber es scheint, als wandere das Haus dahinter nach und nach hinein in die Tonnen...nach jeder Leerung wieder ein Stück...

    wünsch dir einen schönen Sonntag,
    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  14. Du hast eine wunderschöne Collage zusammengestellt . Das Herz ist hübsch . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  15. ....lauter interessante "Wegbegleiter" hast du da am Wegesrand gesammelt !!!
    Gute neue Woche,
    Luis

    AntwortenLöschen
  16. Hallo liebe Stine,
    da ist Dir ja wirklich so einiges vor die Linse gekommen und in der Collage sieht es total bunt aus... von allem etwas.

    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  17. Ungewöhnliches hast du am Wegesrand entdeckt - schön, dass du es für uns eingefangen hast! LG Martina

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Stine,
    was für eine schöne Sammlung an Wegbegleitern :-)! Sag mal, ist das die gleiche grüne Tür, an der auch vor einiger Zeit dein Weihnachtsbäumchen gelehnt hat?

    Liebste Grüße
    Nadja

    AntwortenLöschen