Freitag, 3. Oktober 2014

begleitet mich durch den Tag

Es ist herrlich zu wissen, dass man einen Tag länger frei hat. Durch meinen Zwerg, der immer recht früh auf ist, war ich das heut nun mal auch....So konnte ich aber nicht diesen tollen Nebel verpassen, der mich heut früh vor der Haustür erwartet hat. Nebel ist toll. Nun nehme ich euch ein Stück mit auf meinem Weg, wenn ihr wollt.




























Den Baum kennt ihr schon, beim letzten Mal mit Abendhimmel und diesmal im Nebel.


























Eine Meisterleistung, diese "Kuscheldecke".






























Leise legt der Nebel sich übers Feld.






















































Erst am PC sah ich dass der Pilz gar keine glatte Oberfläche hat, sondern ein wenig pelzig ist. 


























Der Nebel verschwand im Laufe der Vormittags und die Sonne kam raus. Als mein Kleiner Mittagsschlaf gemacht hat, habe ich das Küchenfenster neu dekoriert und so sieht es jetzt aus. Ich weiß nicht wie lange es so schön aussehen wird, aber Efeu und Beeren könnten auch getrocknet noch ihren Reiz haben. Wenn nicht, dann wieder neu gestalten. 


























Nicht, dass ihr denkt, dass ich auf einmal und wie über Nacht Häkeln gelernt habe...leider nein. Er ist gekauft und darf von nun an den Herbst mit uns verbringen. 
























Ich wollte euch doch noch zeigen was ich alles mit den Minitannenzapfen anstelle. Ein kleines DIY. Versprochen ist versprochen und es ist ganz simpel....einfach kleben. Eine Anleitung dafür braucht es nicht. Gesehen habe ich ähnliches in einem Dekobuch.  Der eigenen Fantasie ist jedoch keine Grenze gesetzt. Viele runde Kränze klebe ich und lasse sie meine Kerzenleuchter schmücken. Im Flur hängt ein sechsarmiger Kerzenleuchter von der Decke. Den habe ich euch auch noch nicht gezeigt...aber kommt Zeit und gute Lichtverhältnisse, kommt Foto ;-) Für den Winter bekommen die Kränze dann einen weißen Überzug mit Farbe, dann sieht es aus als seien sie mit Schnee bedeckt. 


Diese Glasschütte habe ich letztens in meinem Lieblingslädchen erstanden. Herbstzeit ist Kerzenzeit. Jetzt wird wieder alles in dieses warme Licht gehüllt. Die Kerzen sind Duftkerzen...mit dem Duft ist es einfach noch wohliger.

Das Wetter meinte es heut richtig gut mit uns und so bin ich noch mal raus und ihr dürft noch mal mit, wenn ihr noch gut zu Fuß seid.


























Ein ganz anderer Blickwinkel.


























Aber lieber kein "Hans-guck-in-die-Luft" spielen, denn sonst verpasse ich was zu meinen Füßen blüht. Vielleicht eins der letzten Gänseblümchen in diesem Jahr.


























Diese Farben kann nur der Herbst mischen.


Oder malt mein Teddy etwa über Nacht alles an?



Ich hoffe es waren nicht zu viele Fotos und ihr habt durchgehalten. Es fällt mir nun mal schwer mich für weniger Fotos zu entscheiden. Dafür gibt es dann immer einen reduzierten Text. Gucken macht auch mehr Spaß als zuuuuuuu viel zu lesen. Stimmts ;-)
Einen guten Start ins Wochenende wünscht euch Stine

Kommentare:

  1. Hallo Stine,
    wunderschöne Bilder hast Du da eingefangen, so vielseitig kann der Herbst sein.
    Schön hast Du alles dekoriert, Dein Häkelpilz ist toll.
    Dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße Ursula

    AntwortenLöschen
  2. Hach, einmal tief durchatmen - so geht Herbst.
    Ich stell mir grad vor, im Nebel diesen wunderschönen Weg entlangzuradeln - herrlich!
    Und toll fotografiert.
    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Stine.
    Bei uns heute das Gleiche :) Ich wache ebenfalls durch Zwergenalarm auf und
    dann dieser herrliche Nebel! Traumhaft! Zum Glück musste ich heute morgen nciht mit dem Fahrrad los, da mein Licht noch nicht geht :-/ Haja.
    Ganz liebe Grüße, Olga.

    AntwortenLöschen
  4. Gigantisch schöne Herbstbilder!!!! Bin beeindruckt!
    LG von Julia

    AntwortenLöschen
  5. Ich mag den Nebel im Herbst auch sehr. Es ist eine ganz tolle Stimmung, die er verbreitet.
    Und die hast Du sehr schön eingefangen.

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  6. Du hast uns wirklich tolle Bilder gezeigt.
    Ich mag Nebelbilder. Die sind spannend, was sich da so alles verbergen kann.
    Ich wünsche dir noch ein schönes Wochenende,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Von wegen - durchgehalten. Die Fotos sind einfach genial. Ich mag Dekofotos und Nebelbilder sowieso.
    LG, Beate

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Jania !
    Wow, was für tolle Frühnebelbilder Du gemacht hast !
    Ich bin sehr gerne früh morgens im Park unterwegs und geniesse es, wenn alles so langsam
    erwacht. Und das I-Tüpfelchen ist dann ein schöner heisser Kaffee, wenn man wieder daheim ist :o)
    LG, Anja

    AntwortenLöschen
  9. Tolle Nebelfotos hast du gemacht!
    Ich mag diese mystische Stimmung, die der Herbstnebel verbreitet.
    Klasse was du mit den Tannenzapfen alles bastelst. Und dein Teddy ist ein sehr begabter Künstler. ...Da gibt es ja mächtig was für ihn zu tun, bis schließlich alle Blätter eine schöne Farbe haben.
    Aber ich sehe er hat viel Spaß dabei :-)
    Wünsche dir ein goldenes Oktoberwochenende
    ~ Susanne ~

    AntwortenLöschen
  10. Hallo liebe Stine,
    ich komme gerne mit, ich mag diese Stimmung am frühen Morgen. Alles schläft... nur die Tiere sind schon wach. Schöne Fotos hast Du mitgebracht!
    Deine Deko sieht toll aus und das Foto mit Teddy .... süüüß.

    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  11. Schöne Bilder, liebe Stine.
    Sich für Fotos zu entscheiden, bzw. welche aussortieren fällt mir auch immer schwer!

    Greetings & Love
    Ines

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Stine,
    da hatten wir gestern morgen wohl die selben Gedanken, was? Heute könnte ich gleich glatt damit weitermachen. Es ist zwar nicht mehr so arg nebelig wie gestern morgen, aber die Eindrücke sind wieder wunderbar.

    Toll sind Deine Bilder geworden,
    VLG Bine

    AntwortenLöschen
  13. liebe stine,
    ich liebe deine herbstlichen bilder und nein, es sind ganz sicher nicht zuviele :-) sind die spinnennetze nicht kleine meisterwerke?
    und deine neue herbstsdeko ist super geworden! ganz lieben dank dass du uns so früh mitnimmst auf deinem spaziergang im nebel.
    liebste grüße
    sylvi

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Stine,
    sehr gern bin ich mit dir auf einen Nebelspaziergang gegangen. Jetzt da ich selber kaum vor die Tür kann sind solche Eindrücke nur herrlich. Rund um mich sehe ich zwar den Nebel jeden Tag, aber die Bilder sind täglich gleich.
    Jetzt eben entdecke ich Fiona unter dem Apfelbäumchen. Es scheint sie sitzt und lauert ob da vor ihr etwas aus dem Boden kommt...oder eher ob Vögelchen aufs Bäumchen fliegen? Die Wiese ist nass und der Nebel endet auf der oberen Wiese hinter ihr. Ein nettes Bild...was ich natürlich auch gleich gemacht hab. :-))

    Wünsche dir einen erholsamen schönen Tag.

    Herzlichst
    Julia

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Stine,
    deine Nebelbilder sind der Hammer! Bei uns gab es vor ein paar Tagen auch morgens Nebel, aber bis ich als Morgenmuffel und Langschläfer in die Puschen kam, hatte er sich verzogen...Deine Deko am Küchenfenster sieht klasse aus, besonders gut gefallen mir aber die Kränze!

    Wünsche dir auch ein schönes Wochenende
    liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Stine, oh das war ein toller Spaziergang :) da komme ich gerne noch öfter virtuell mit. Liebe Grüße Susie

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Stine,
    wow, das sind irre schöne Herbstbilder! Aber auch Dein so toll dekoriertes Fenster finde ich toll! Eine Glasschütte mit einem Teelicht steht auch in meiner Küche. Das Licht scheint dadurch so heimelig, nicht wahr?
    Die Kränze sind sehr hübsch. Da kann man mit Kleben viele Formen machen. Vor allem das Herz mit Schwung finde ich toll.
    Ein schönes Wochenende und liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Stine, wunderbare Herbstbilder hast du da zusammengestellt!
    Ich mag Nebel sehr gerne, er hat so etwas mystisches, geheimnisvolles...
    Und meistens kommen ja auch bald danach die ersten Sonnenstrahlen durch...
    Dein Küchenfenster hast du wirklich sehr hübsch dekoriert.
    Und diese Minitannenzapfen...süß!

    Bis bald, habt ein schönes Wochenende!

    Julia

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Stine,
    vielen Dank für die tolle Idee mit den Zapfen, da muss man doch glatt mal Ausschau halten.
    Mir ging es gestern genauso, diesig war es schön und dann der klare Herbsthimmel, als die Sonne hervorkam, einfach herrlich!
    Hab ein schönes Wochenende!
    Liebe Grüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  20. Ach, ich mag ja Lärchenzapfen auch sooo gerne, die sind so niedlich. Ganz hin und futsch bin ich über Deine Weg-Bilder. Ist das bei dir umme Ecke?? Da hast Du es aber so schön. Und so schön mystisch eingefangen :))
    Ganz lieben Herbstdrücker, Deine Méa

    AntwortenLöschen
  21. Fantastische Bilder, sie zeigen die Stimmung des Herbstes. Tolle Einzelaufnahmen.
    Liebe Grüße Elisabeth

    AntwortenLöschen
  22. woooow. soo viele tolle Bilder. Die Welt sieht wie verzaubert aus oder als würde sie noch schlafen und ist noch in ein weißes dünnes Kleid gehüllt. Einfach wundervoll.
    Hab noch ein schönes Wochenende. Viele liebe Grüße, Martina

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Stine,
    ja, der Nebel macht tolle Gebilde!!
    Und wenn dann noch die Sonne den Nebel vertreibt.......herrlich!
    Die Lärchenkränzchen sind wunderschön!!
    Ganz liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Stine,
    wieder zeigst du wunderschöne Naturaufnahmen. Ich finde es faszinierend wie der Tau sich auf die Spinnenfäden legt. Und deine Nebelbilder sind toll.
    Das kleine Zapfenherz ist total süß und was mir auch sehr gefällt, sind die kleinen weißen Blüten die in deinem Fenster kleben. Das sieht ganz zauberhaft aus.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende. Liebe Grüße Annisa

    AntwortenLöschen
  25. Zu viiieele Fotos? Niemals!! Ich kann gar nicht genug davon bekommen. Herrlich sind auch deine Nebelaufnahmen. Wir hatten - hier bei uns in OWL - schon morgens Sonne und konnten den Tag mit einem Frühstück auf dem Balkon beginnen. Aber dein Nebel, der hat auch was. Herrlich die Tannenzapfen. Ich werde mal mit den Enkeln losziehen und mir auch welche holen. Danke für den tollen Tipp! Martina

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Stine,
    herrliche Herbstfotos zeigst du uns heute wieder!
    Die eingesponnenen Knallerbsen find ich echt klasse!
    Schön hast du dein Fenster dekoriert und die Zapfenkränze sind auch genial.Muss ich auch unbedingt mal machen!
    Ganz liebe Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Stine, ich hätte auch noch sehr viel mehr Fotos schauen mögen. Vor allem die Nebelbilder sind klasse. So schön. Ich mag diese Stimmung. Leider schaffe ich es am Wochenende immer nicht, so früh aufzustehen und in der Woche habe ich morgens keine Zeit für Fotos. Also, zeig ruhig noch mehr Fotos. Ich sehe sie alle gerne. Auch die Fotos von Deiner Deko. Die ist toll.
    Hab noch ein schönes Restwochenende.
    Lieben Gruß
    Katala

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Stine, Deine Fotos sind wunder-wunderschön. Die mit dem Nebel gefallen mir am allerbesten. Ich habe übrigens auch so einen Frühaufsteher hier im Hause, schon 13 Jahre lang
    herzliche Grüsse
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  29. Wunderschöne Fotos! Die Landschaft wirkt durch den Nebel und den Tau richtig verzaubert! In der Stadt bekommt man davon leider viel zu wenig mit!
    Deine Deko ist auch sehr hübsch! Die Zapfenherzen finde ich besonders toll!
    LG Mary

    AntwortenLöschen
  30. Hallo Stine,

    mir waren es nicht zu viele Fotos, allesamt sehr schön. Der Nebel ist heute auch hier zu Gast, es ist wie im November. Gestern noch über 20 Grad und heute gut zehn weniger *bibber*.

    Solche Glasschütten habe ich auch, allerdings stecken die in einem alten Küchenbuffet drin ;)
    Deine Dekoration gefällt mir sehr gut, so richtig schön herbstlich.

    Liebe Grüße und noch einen schönen restlichen Sonntag
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  31. Hallo Stine,
    wenn die Bilder so schön sind wie deine, dann können es gar nicht zu viele sein.
    Besonders deine Nebelbilder gefallen mir sehr.
    Liebe Grüße,
    Anette

    AntwortenLöschen
  32. Hallo Stine,
    vielen Dank für deinen Besuch bei uns. Jetzt habe ich mich bei dir umgesehen und bin begeistert. Deine Bilder sind einfach toll. Bei dir sieht sogar nasskaltes Wetter schön aus ;-)))) Deine Deko ist ganz zauberhaft und du hast prima Ideen. Ich komme gern wieder.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  33. Ein schöner Tages-Ausflug war das. Die Naturbilder sind ganz wunderbar und zauberhaft. Und Deko schaue ich mir immer gerne an, auch wenn sie nicht selbst gehäkelt ist :-) Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Stine,
    was für wunderbare Nebelbilder! Richtig schön "herbstlich" sehen die aus. Da könnte ich ständig aus dem Fenster schauen .....
    Deine Kränze aus den kleinen Tannenzapfen gefallen mir - eine tolle Idee.
    Ganz liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
  35. Oh liebe Stine,
    es können NIE GENUG Fotos von den deinen sein !!!! Deine Post`s zu lesen oder die Bilder anzuschauen ist wie eine Märchenstunde, soooo schön und zum Abtauchen und Auftanken
    und *DANKEN*
    <3lichst Renate ;o)

    AntwortenLöschen