Dienstag, 28. Oktober 2014

von allem etwas

...könnt ihr heut sehen.
Fotos aller Art haben sich in den letzten Tagen und Wochen angesammelt und sind bisher in keinem Post zum Tragen gekommen, also gibt es heut einen bunten Mix ;-)

Gebastelt habe ich, nach einer Idee von Kirsten habe ich statt eines Apels einen Kürbis kreiert.



























Ne kleine Schleife drum und fertig ist mein Baby Boo ;-) aus Notenpapier.



Der Stiel ist ein wenig lang geraten, aber egal, vielleicht ists ja doch ein dicker, runder Apfel ;-)

An einer Rose habe ich mich auch versucht.



Bei herrlichem Wochenendwetter konnte ich den Schönheiten der Natur nicht widerstehen und habe ein paar Herbsteindrücke für euch festgehalten.
Diese komme jetzt:

Vielleicht nicht daaaaas Postkartenmotiv, aber wie die Sonne durch die Gewächshäuserdächer strahlt, das hat mich so beeindruckt. Nur ein paar Meter von uns entfernt, jeden Morgen kann ich diesen Sonnenaufgang in seinen schönsten Farben genießen.

Das Feld schon wieder grün, als ob es auf den Frühling zu geht. Ich mag die Weite der Felder sehr.


Diese Pilze hat mein Kleiner entdeckt und mussten unbedingt fotografiert werden, mit den folgenden Worten meines Sohnes:
"Mama, weil du weiß doch so gern magst....gaaaaanz weiße Pilze."


In der Natur kann es aber gern bunt sein und deshalb mag ich Hagebutten auch sehr gern. 

Ein Objekt, verschiedene Sichtweisen. Ich liebe solche Spielerein mit der Kamera.

Weil ich auch ganz gern mal am PC mit den Fotos experimentiere, habe ich gleich mal  zwei Versionen ausprobiert. Der "Stempeldruck gefällt mir super und könnte direkt als Druckmotiv für ein Kissen herhalten.

als Stempelmotiv
 
hinter Glas
Als ich gestern meinen Kleinen aus der Kita abgeholt habe, wanderte mein Blick zu dieser Pfütze. Nicht nur, dass ich daran dachte....oh wei, die Pfütze wird wieder mit viel Anlauf mit dem Fahrrad durchfahren, auf das es nur so spritzt. Auf den zweiten Blick fiel mir auf was die Pfütze als Spiegelbild darbot.



Auch hier konnte ich nicht an dem kräftigen Rot vorbei gehen.



 Dem Schattenspiel der Bäume könnte ich auch ewig zuschauen.


 Dunkle Beeren am Wegesrand....


....und ein Blick zum Himmel....


























.....ich kann mich an den Schönheiten der Natur einfach nicht sattsehen.

So, meine Lieben, das wars erstmal für heut und ich lasse euch noch meinen Lieblingsspruch da.


Seid lieb gegrüßt von Stine

und machts euch gemütlich im Herbst.





Kommentare:

  1. Hallo Stine,

    schöne herbstliche Impressionen hast Du uns gezeigt! Am besten gefallen mir der Sonnenuntergang und die Rose aus dem Notenblatt!
    Liebe Grüsse
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Stine,
    als erstes ich heiße Kirsten und nicht Kisten:))) Und zweitens, ich liebe deine Fotos. Auch mir
    gefällt das mit den Gewächshäusern sehr. Und deine Kürbiskreation ist auch klasse. Neidisch
    bin ich auf das Notenpapier. LG Kirsten

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Stine,
    mit den Papierbastelarbeiten hast du mich sofort, das gefällt mir extrem gut, aber auch deine herbstlichen Fotos sind eine Augenweide. Die "Stempelhagebutten" sind echt cool!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  4. Stine, der Spruch ist KLASSE!!! Danke. Wie oft fühlte ich mich schon klein und doof im Vergleich mit jemandem oder hatte vor etwas Angst - um dann oft Jahre später zu sehen, wie falsch ich da gelegen hatte. Und mein absoluter Favorit ist Dein Pfützenfoto - WOW! Und so herbstig!!! Auf solch eine Idee muss man erst mal kommen, und Du hattest das Auge hierfür. Ganz besonders süß die kleine Hintergrundgeschichte der weißen Pilze. Solch ein Geschenk hat Dir der kleine Mann da gemacht. Dicken Knuddler, die Méa, die schon wieder gaaanz dolle gerührt ist

    AntwortenLöschen
  5. Ach, liebe Stine!
    Was für ganz bezaubernde Herbst-Impressionen hast du hier mitgebracht.
    Ich liebe diese Zeit ganz besonders und deine Bilder spiegeln alle Facetten dieser Jahreszeit wunderbar wieder.
    Übrigens das "Schattenmotiv" ist auch eines meiner Favoriten und ich halte mich sehr gerne so auf Fotos fest. Nun das hat einfach was :-)
    Viele liebe Grüße ~ Susanne ~

    AntwortenLöschen
  6. Mir geht es auch so, von solchen schönen, vielfältigen Herbstfotos aus der Natur kann ich nicht genug bekommen. Und die Pilze sind aber auch noch richtig schon weiß, frisch und knackig. Da hat dein Sohn ein gutes Auge bewiesen :-) Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  7. Seeeehr schöne Papierkunst!
    Liebste Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  8. Sehr schöne Eindrücke hast Du mitgebracht, Stine.
    Mir geht es genauso wie Dir, ich kann mich an der Schönheit der Natur auch nicht sattsehen.
    Es ist schön, dass es noch überall so schön bunt und grün ist. Das verkürzt die graue Zeit vielleicht etwas. Das letzte Bild und das vierte Bild mag ich am liebsten. Beim vierten ist das Licht wirklich so was von genial. Die Sonne und dazu noch der Nebel. Traumhaft schön.

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  9. Da weiß man ja gar nicht wohin man zuerst entzückt schauen soll, liebe Stine!! Unheimlich gut, gefällt mir das Nebelbild.. so eine märchenhafte Stimmung!! Hagbuten, Pilze, Zapfen.. hach!!
    Herzliche Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Stine!
    Das sind wunderbare Bilder und gerade der Sonnenaufgang ist klasse, tolles Farbspiel - alles so golden!
    Dein Kurzer ist ja auch süß - ganz weiße Pilze :-)
    Ich finde es toll, dass Du Dir so einen tollen Blick auf die Natur bewahrst, das kann nicht jeder!
    Liebe Grüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Stine,
    gerade habe ich meine Nettigkeitsrunde kontrolliert. Theoretisch hat es dich getroffen.
    Wenn du also eine Nettigkeit von mir haben möchtest wäre es nett mir einmal
    deine Adresse zukommen zu lassen. Unter Kirsten-Meyer-62@gmx.de. LG Kirsten

    AntwortenLöschen
  12. WOW, wieder so tolle Fotos. Der 'Noten-Kürbis-Apfel' ist genial schön!!! Tolle Dekoidee!!!
    Mein Lieblingsbild - auch wenn alle schön sind - ist das Spiegel-Pfützen-Foto!!!! LG Martina

    AntwortenLöschen
  13. So schöne Bilder, liebe Stine!
    Dein Kürbis gefällt mir ausserordentlich gut.

    Greetings & Love
    Ines

    AntwortenLöschen
  14. Wieder mal wunderschöne Fotos! Bei der Hagebutte habe ich allerdings nicht an ein Design für ein Kissen gedacht, sondern eher Hunger darauf bekommen ;) Wenn sie irgendwann im November nach dem ersten richtigen Frost so richtig weich und reif sind, dann sind sie am Besten!

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Stine,
    die besten Fotos entstehen einfach im Herbst, du hast alles wunderbar mit der Kamera eingefange. Und der Apfel aus Papier ist super! Der gefällt mir richtig gut.
    LG
    Manu

    AntwortenLöschen
  16. Grüss dich Stine,
    schön wars bei dir und deinen tollen Bildern!

    Grüessli
    Julia

    AntwortenLöschen
  17. ein schöner kunterbunte Bildermix. :)
    LG, Martina

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Stine,
    ein wunderbarer Herbstspaziergang.
    Herrliche Bilder mit tollen Motiven, besonders das Pfützenbild ist klasse.
    Aber auch die Vasen vom vorletzten Bild mag ich sehr.
    Dir einen schönen Tag und ich schick Dir sonnige Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Stine,

    ich finde auch im Herbst gibt es unheimlich viel zu entdecken, diese Farbenvielfalt der Natur ist einfach herrlich.
    Danke dass du uns mitgenommen hast auf deinem Rundgang!

    Hast du einen Tipp für mich, wo ich günstig Notenpapier herbekomme?
    Bisher habe ich es noch nicht übers Herz gebracht, alte Bücher zu opfern,
    aber deine Dekoideen laden wirklich zum Nachmachen ein!

    Herzlichst,
    Julia

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Stine,
    dein Apfel-Kürbis ;)) finde ich toll. Ich sollte mich auch mal an solche Basteleien wagen, denn sie sind ein hübscher Hingucker.
    Deine Fotos sind großartig, so als wäre man mitten drin. Ganz tolle Aufnahmen.
    Herzlichste Grüße, Frau Vabelhaft

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Stine,

    diese Hagebutten haben wir als Grundschüler immer gerupft und uns gegenseitig in die Pullover gesteckt ;) Lausbubenzeiten.

    Ich mag es, wenn sich im Wasser etwas spiegelt, schönes Foto sogar in einer kleinen Pfütze klappt es.

    Am PC bastele ich auch gerne an den Fotos herum, versuche zu optimieren - was mir leider wohl nicht immer gelingt ;)

    Liebe Grüße und einen tollen Tag für Dich
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  22. Vielen lieben dank für deinen Kommentar bei mir,ich hab mich total gefreut.Bei dir ist es auch sehr schön.Deine Fotos sind sehr herbstlich.Heute war es bei uns im Norden sehr nebelig und nasskalt.Da wir Ferien haben,haben wir den Ofen angemacht und uns auf dem Sofa eingekuschelt.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  23. Ach, deine schönen Aufnahmen mit soviel Sonne tun gerade sehr gut. Mir gefällt es gut bei dir. Ich werde bleiben

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Stine,

    da sind ja herrliche Basteleien entstanden. Der Apfel-Kürbis sieht so schön aus und die Rose ist einfach toll geworden. Leider kann ich ja basteln und sticken gar nicht :-(. Wunderbare herbstliche Eindrücke sind das. Ja, die kleinen Dinge sind so schön und werden meistens nicht beachtet.

    Herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  25. Na das nenne ich mal einen ganz besonderen Apfel, aber ich glaube die Rose ist fast noch besser in ihrer Art, haha, ja genau, sie hat eine ganz besondere Note!
    Ich finde den Sonnenaufgang auch so toll, den hast du wunderbar festhalten können!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Stine,
    Deine Fotos gefallen mir alle sehr gut! Außer das von der Pfütze... *lach*... aber es gehört zur Herbststimmung dazu. Besonders gefallen mir die Papier-Basteleien, auch die Rose ist sehr schön! Ich sollte das auch unbedingt mal versuchen... sind auch nette Mitbringsel und ich muss nicht immer meinen Gelee verschenken..
    Ich weiß ja nicht, in welcher Gegend Du wohnst, aber das Foto vom Sonnenaufgang mit Blick auf die Stadt finde ich einfach nur toll!
    Liebe Grüße
    Marita

    AntwortenLöschen
  27. Guten Morgen liebe Stine,
    Das sind sehr schöne Herbstfotos, jedes auf seine Art und Weise, ob bearbeitet, rot, grün oder eben weiß ☺
    Wünsche dir einen schönen Tag,
    liebe Grüße,
    Ute ✿

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Stine,
    ich gehe wieder mal auf deinem schönen Blog spazieren. Oft schaue ich vorbei, bewundere deine Fotos, aber mein Kopf mag einfach keine Zeilen formulieren die das ausdrücken was ich beim Schauen und Lesen empfinde. Und einfach nur so etwas hinschreiben das ist nicht so mein Ding….

    Dein Sammelsurium gefällt mir. Jeder Tag bringt so vieles mit sich und oft halte ich inne und denke: Wie schön. Aber man hat ja nicht immer einen Foto dabei um es festzuhalten (ist ja auch gut so!). Aber manchmal wünsche ich, ich hätte einen eingesteckt um besondere Eindrücke festhalten zu können. Auch wenn ich dann zu Hause beim Betrachten der Bilder so manches Mal enttäuscht bin, weil die Stimmung gar nicht so eingefangen worden ist. Aber ab und zu hat man einfach Glück.
    Dein Schattenspiel der Bäume auf der Mauer finde ich sehr gut gelungen. Oder auch der Blick in den Himmel (Bildnr. 16), das Spiegelbild in der Pfütze…. und natürlich dein Schattenfoto mit dem passenden Zitat.

    Ganz ♥-lich grüßt
    Uschi

    AntwortenLöschen
  29. Hallo Stine,
    Danke für den schönen Herbstspaziergang. Ich liebe es auch einen weiten Blick zu haben, hier in der Stadt
    leider nicht möglich,da muss ich schon raus fahren.Das Frühjahr und den Herbst mag ich inzwischen
    besonders gern und ich kann mich am ersten Grün und an den herbstlichen Farben auch kaum sattsehen.
    Süß Dein Kleiner,er weiß eben was Mama gefällt. :- ) Der Kürbis aus Notenpapier gefällt mir ausgesprochen
    gut und vor der Garnrolle macht er sich besonders gut. Und diese alte Glasschütte mit den Kerzen sieht auch
    ganz wunderbar aus,eine tolle Deko.
    Viele liebe Grüße
    Sigi

    AntwortenLöschen