Donnerstag, 18. Dezember 2014

Adventskalender - Türchen Nr. 18

Das 18. Türchen ist geöffnet.


Und mir reichts! Wo ist denn der Winter mit Frost und Schnee? Gestern war mein letzter Arbeitstag in diesem Jahr und somit könnte es ruhig mal etwas winterlich werden, denn wenn man drinnen bleiben kann, dann habe ich es gern wenn draußen die Flocken wirbeln und ich diesem Spiel zuschauen kann. Dem ist ja nun nicht so und deshalb habe ich mir zumindest den Frost einfach ins Haus geholt.
Eine ganz einfache Sache ist das. Übrigens gibt es bei mir immer Dinge, die ohne großen Aufwand entstehen, bin ich doch selbst sehr ungeduldig und so geht auch meine Deko meist schnell von der Hand. 

So gibt es heut gefrostetes Obst, was dann so aussehen könnte:


So wirds gemacht ganz einfach und schnell. Kleine Kinderhände sind bei dieser Sache gern dabei und können mit helfen. 

Man bestreicht die Früchte mit Eiweiss und streut Zucker drüber....das mit dem Zucker machen Kinder besonders gern...kann man da doch ganz einfach mal naschen ;-) Schon ists fertig. Ein wenig in den Kühlschrank stellen, damit alles fest wird.



Probiert es aus, macht Spaß und mir gefällt es. 

Einen kleinen Engel schicke ich euch. 



Seid lieb gegrüßt von Stine

noch 6 Tage bis Weihnachten



Kommentare:

  1. Das Wetter ist grausig.Hier regnet es heute schon wieder.Wenn man mit dem Hund Gassi war,muss man erst einmal seine Jacke zum trocknen aufhängen.Ich habe jetzt auch Urlaub und hätte es mir etwas anders gewünscht...
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Prima Idee. Sieht sehr hübsch aus und macht den Kindern Spaß.
    Der Weihnachtsengel ist entzückend, was für ein kleiner wandelbarer Geselle.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen liebe Stine!
    Das ist ja eine süße Idee, einfach aber total effektvoll!
    Liebe Grüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  4. Oh ja, die Idee ist einfach "Zucker" und sieht ganz toll aus.
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Stine,
    sind das echte Früchte oder künstliche, die Du genommen hast?
    Das sieht super schön aus und macht bestimmt Spaß.
    Und Dein kleiner Engel ist besonders schön...
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Oh, liebe Stine, dass ist aber mal eine schöne Idee....
    die mach in meinen Kiddies unbedingt nach !
    Mir reichts allmählich auch mit dem Sch.... Wetter ! Ist doch wahr, es regnet in einer Tour und alles ist grau..... grau wohin man nur sieht ! So, jetzt hab ich dich bestimmt noch mehr mit runter gezogen ;0).... aber ich hoffe nicht !
    Liebe Grüße
    Ulli

    AntwortenLöschen
  7. ☆Liebe Stine!☆
    Dein kleines Engelchen ist ja einfach allerliebst.
    Das mit dem gezuckerten Obst habe ich letztes Jahr auch gemacht, aber du wirst es nicht glauben, aber unser Kater war derartig davon angetan und hat ständig daran geleckt.
    So musste die Schale vom Tisch weichen und in höhere Lagen umziehen.
    Ja, das Wetter ist nicht sympathisch derzeit.
    Hier im Schwarzwald regnet es auch nur ununterbrochen und ist ungemütlich.
    Nun warten wir's mal ab.....Winke ☆Susanne☆

    AntwortenLöschen
  8. Zuckersüße Idee.:) Wenn sich draußen schon Väterchen Frost und die Schneekönigin nicht blicken lassen, machst du dir im Haus, liebe Stine,eine frostsüße Deko. Ideal für Schleckerfinger!!
    Hab doch gewußt das es Bärenweihnachten gibt. Bei dir hat er sich also versteckt. PSSSST.. sage es unseren Bärchen nicht weiter.
    Hab es fein, bis morgen Manuela



    AntwortenLöschen
  9. Super schöne Ideen!

    Liebe Grüße - Monika

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Stine,
    nach der gemeinsamen Überzuckerung muss das Kind bestimmt direkt in die Wanne ;o) Wie lecker doch der Zucker direkt vom Händchen schmeckt!
    Das süße Engelchen sieht so lieb aus.
    Hier ist es auch ganz grau, aber ich muss morgens raus, da bin ich über fehlenden Schnee ganz froh ;o)
    Liebe Grüße schickt Dir die Elke

    AntwortenLöschen
  11. HALLO Stine.
    Sehr schön deine gefrosteten Früchte. Ein süßes Engelchen. Sehr schön finde ich deinen Adventskalender.
    Schöne Adventszeit mit deinen Lieben. Viele GRüße Jana.

    AntwortenLöschen
  12. Das ist eine ganz tolle Idee, Stine. Und sieht sieht richtig genial aus.
    Ich bin auch total angnervt von dem Wetter. 15 Grad haben wir hier und dazu regnet es.
    Ich habe schon überlegt draußen im Garten eine Schneemaschine anzuwerfen..... 😤

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Stine,

    eine wirklich schöne Idee - ich habe mich schon öfters gefragt wie so etwas wohl gemacht wird,
    jetzt bin ich schlauer :)

    Der Engel schaut übrigens toll aus ° _ °


    Liebe vorweihnachtliche Grüße
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  14. Du machst mich lächelnd, liebe Stine!! Heute erster Urlaubstag?? Und der Schnee muss bitte schön her.. zack-zack!! Hihi..!! Weißt Du was?! Ich will es auch. Genauso. Ich habe Urlaub und ich will Schnee.. und zwar: sofort! Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  15. Geniale Idee....werde ich auch mal ausprobieren! Danke!
    Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  16. Das gefrostete Obst sieht klasse aus.
    Liebe Grüße
    Birthe

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Stine,
    schaut echt super aus!
    Vielleicht kommt der Winter ja noch .☺
    Liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  18. .... klasse und genial deine gefrosteten Schätze und Bärli, was soll ich sagen: HIMMLICH *****
    :O) .....

    AntwortenLöschen